Hier verabredet sich Berlin

Gesucht: Kostenlose Partnersuche

  • Kann Partnersuche im Internet wirklich kostenlos sein?
  • Berliner Community bietet Partnersuche mit Events
  • Kostenlose Registrierung und faire Bedingungen für Mitglieder
  • Die Partnersuche speziell für Berlin

Deine kostenlosen Vorteile

  • Eigenes Profil mit Bild erstellen
  • Alle Nachrichten sofort lesen
  • Gratis Freiantworten zum testen
  • Unbegrenzt Profile anschauen
  • Profile als Favoriten speichern
  • Schnellsuche und Detailsuche
  • Gruppen, Events und Beiträge
  • Zu Gruppen anmelden
  • Werbefreie Nutzung

Die zwei Begriffe „kostenlose Partnersuche“ gehören zu den beliebtesten Suchbegriffen bei Google und Co. von Singles auf Partnersuche. Doch bei genauerem Hinsehen entpuppen sich die Angebote der meisten Anbieter, deren Anzeigen bei diesen Suchbegriffen erscheinen, nur als vordergründig kostenlos. Was auch durch aus verständlich ist, schließlich wollen die Betreiber der Seiten auch etwas verdienen. Die ersten Schritte bei der Partnersuche auf Partnervermittlungen im Netz sind immer kostenlos. Schließlich sollen die potentiellen Kunden sehen, was sie alles verpassen, wenn sie im kostenlosen Bereich bleiben. Zu diesen ersten Schritten gehört fast immer die Wahl eines Benutzernamens, eines Passwortes, das Anlegen eines Profils und vielleicht sogar die Möglichkeit, ein Bild hoch zu laden. Doch damit endet meist die kostenlose Phase.

Worauf achten bei der Partnersuche im Netz?

Um die eigentliche Partnersuche zu starten, ist es notwendig, die Kontaktmöglichkeiten der jeweiligen kostenpflichtigen oder auch kostenlosen Singlebörse zu nutzen, und ab diesem Schritt ist die kostenlose Phase vorbei. Bei manchen Anbietern gehört auch noch eine erste Kontaktaufnahme zum kostenlosen Portfolio, damit das neue Mitglied gleich auf den Geschmack kommt. Spätestens hier muss sich ein Single auf Partnersuche entscheiden, ob er oder sie zahlendes Mitglied werden möchte um alle Funktionen nutzen zu können. Neben vielen guten und seriösen Partnerbörsen im Internet gibt es leider auch einige schwarze Schafe. Achte deshalb vor dem Abschluss einer Mitgliedschaft auf folgende Punkte: Handelte es sich bei der Mitgliedschaft um ein Abonnement, das sich automatisch verlängert, wenn Du nicht rechtzeitig kündigst? Dann Finger weg von dieser Singlebörse. Ein seriöses Portal überzeugt seine Kunden mit gutem Service davon, weiterhin Kunde zu bleiben, und hat eine sich automatisch verlängernde Mitgliedschaft nicht nötig. Ein Beispiel dafür sind die Münchner und Berliner Singles. Weitere Kriterien für eine seriöse Partnerbörse sind das Vorhandensein von AGBs auf der Webseite, eine oder mehrer Kontaktmöglichkeiten zum Kundenservice und leicht verständliche Informationen und Transparenz in der Vertragsgestaltung. Ein Hinweis auf die Art der Mitgliedschaft sollte natürlich auch vorhanden sein. Ein weiteres gutes Zeichen ist es, wenn das Mitglied zwischen verschiedenen Modellen wählen kann, also zum Beispiel eine Mitgliedschaft für 2 oder 4 Monate.

 

Runter vom Sofa, rein ins Leben!