Raymond Queneau "Stilübungen"....eine Performance-Lesung


Eine Performance-Lesung der preisgekrönten Übersetzer Frank Heibert und Hinrich Schmidt-Henkel.....amüsant und tiefgründig. (organisiert vom Kulturcafé in den Räumen des Nachbarschaftshauses Friedenau)

Ein junger Mann mit langem Hals und komischem Hut im überfüllten Bus. Gerempel und Gemecker, dann Rückzug auf einen freien Platz. Und später derselbe Mann vor der Gare Saint-Lazare, wo ein Freund ihm sagt, sein Mantelknopf sitze falsch.

Mehr ist es nicht.

Aber in 136 Varianten, vom Sonett zum Haiku, vom Verhör zur Matheaufgabe, als Traum oder Amtsschreiben , in Alexandrinern oder Jugendstil, kulinarisch, weiblich oder reaktionär, mit englischem, italienischem oder bayrischem Akzent, mal zögernd, mal ordinär, mal schwülstig, alles botanisch, alles olfaktorisch - oder gar zu Buchstabenclustern zerlegt.

Eine atemberaubende Demonstration, was Sprache alles kann, aus bierernster Regelbefolgung, subversiver Chuzpe und übermütiger Spiellust geboren.

Der lange als unübersetzbar geltende Klassiker der französischen Avantgarde (begonnen 1944, bis in die 1970er Jahre erweitert), erstmals 1961 auf Deutsch bei Suhrkamp erschienen, liegt nun in einer virtuosen Neuübersetzung von Frank Heibert und Hinrich Schmidt-Henkel vor, die 2017 mit dem großen Straelener Übersetzerpreis der Kunststiftung NRW gekrönt wurde.

Die beiden mit allen Wassern gewaschenen "Zweit-Autoren" performen eine Auswahl ihrer Stilübungen und erzählen einiges zu den Hintergründen des Buches und ihrem übersetzerischen Ansatz.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Das Kultur-Café ist eine von Ehrenamtlichen organisierte Veranstaltungsreihe, mit der Kultur gefördert und Menschen und Institutionen vernetzt werden sollen. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Stadtteilkultur.
Kulturschaffenden und Kulturinteressierten wird die Möglichkeit gegeben, sich im Rahmen des Kultur-Cafés zu präsentieren und das Programm zu gestalten.

Von Konzerten, Malerei und Fotografie bis hin zu Lesungen und Vorträgen – die Angebote sind vielfältig und können in den Räumen des Nachbarschaftsheimes präsentiert werden.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr und geht bis ca 20.30 Uhr....der Eintritt ist frei!

------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mit den Öffentlichen wie folgt zu erreichen:

S-Bahnhof Feuerbachstr. (S1), dort auch die Buslinien 181 und M76
Bus 246 (Haltestelle: Friedenauer Brücke)
Bus 186, 246, M48, M85 (Haltestelle: Kaisereiche)

etwas weiter entfernt liegt der U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz (U9)

Pinnwand (2)


Die Pinnwand ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Log dich ein oder melde dich an, um die Einträge zu sehen!

Teilnehmer (15)


Die Teilnehmerliste ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Log dich ein oder melde dich an, um die Teilnehmer zu sehen!
Anmeldungen 15

Berlin

Lesung & Vortrag


Eventinformationen


Anmeldeschluss Donnerstag, 14.06.2018 20:00 Uhr

Kosten
Eintritt frei

Teilnehmer 15 (3 Männer und 12 Frauen )

Max. Teilnehmer Keine Teilnehmerbegrenzung

Max. Begleitpersonen Keine Begleitpersonen

Zum Event anmelden
Events der Initiatorin »

Bilder

Die Bildergalerien sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Alle Single-Events am gleichen Tag 1 Event

  • Profilfoto
    Initiator

    Gerhard 64 (64)

Single-Events am nächsten Tag »