Im Dialog mit Käthe Kollwitz- Wieland Förster. Ausstellung mit Führung.

BESTÄTIGUNGSEVENT

Wieland Förster (geb. 1930) gehört zu den wichtigsten deutschen Bildhauern der Nachkriegszeit. Prägend wurde die Herkunft aus Dresden, hier hat er die Bombardierung erlebt und als Jugendlicher die eigene Inhaftierung im berüchtigten Lager Bautzen I I . So ist sein Werk vom Leid durchzogen. Es macht die Größe aus, dass es darüber hinausreicht und damit Klischees sprengt. Eben diese Kraft hat es mit Käthe Kollwitz gemeinsam.

Pinnwand (6)


Die Pinnwand ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Log dich ein oder melde dich an, um die Einträge zu sehen!

Anmeldungen (11)


Die Teilnehmerliste ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Log dich ein oder melde dich an, um die Teilnehmer zu sehen!
Anmeldungen 11

Berlin

Kunst & Kultur


Eventinformationen


Anmeldeschluss Samstag, 26.01.2019 20:00 Uhr

Kosten
7/ erm.4 Euro

Teilnehmer 10 (ein Mann und 9 Frauen )
einer auf der Warteliste

Max. Teilnehmer 10 (ausgebucht)

Max. Begleitpersonen Keine Begleitpersonen

Zum Event anmelden
Events der Initiatorin »

Bilder

Die Bildergalerien sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.