Coronavirus (COVID-19) und Events

Wir bitten alle Initiatoren und Eventteilnehmer, sich an die aktuellen Richtlinen des Gesundheitsministeriums zu halten.

HEUTE LIVE - Together At Home bringt die Welt mit Musik zusammen


Kuratiert in Zusammenarbeit mit Lady Gaga würdigt dieses Event alle, die gegen COVID-19 kämpfen.

Das globale TV- und Live-Streaming Event One World: Together At Home bringt die Welt zusammen, um diesen enormen Einsatz zu würdigen und mehr Gelder für den Solidaritätsfonds der WHO bereitzustellen.
Der Fonds unterstützt Mitarbeiter*innen im Gesundheitswesen weltweit sowie lokale Wohltätigkeitsorganisationen bei der Eindämmung des Coronavirus.

Als Krankenschwester finde ich dieses weltweite Event für Alle (kostenfrei) eine super Aktion, ohne das jemand ausgeschlossen werden muss ( aus welchem Grund auch immer) .
Jeder kann so für eine kurze Zeit abschalten und sich der Musik hingeben.

Musik bewegt viel im Leben. Sowohl bewusst, als auch unbewusst ;-)

Die Idee für das TV und Live-Streaming-Event One World: Together At Home entstand basierend auf der Kampagne Together At Home von Global Citizen und der WHO, unterstützt von internationalen Künstler*innen wie Chris Martin, John Legend, Charlie Puth, Common, Shawn Mendes, Camila Cabello und vielen mehr, die seit Mitte März täglich Konzerte auf Instagram geben.

Kuratiert in Zusammenarbeit mit Lady Gaga werden bei One World: Together At Home internationale Künstler*innen wie Rolling Stones, Taylor Swift, Alanis Morissette, Andrea Bocelli, Billie Eilish, Joe Armstrong, Burna Boy, Chris Martin, David Beckham, Eddie Vedder, Elton John, FINNEAS, Idris und Sabrina Elba, J Balvin, John Legend, Kacey Musgraves, Keith Urban, Kerry Washington, Lang Lang, Lizzo, Maluma, Paul McCartney, Priyanka Chopra Jonas, Shah Rukh Khan und Stevie Wonder performen.

Der Solidaritätsfonds der WHO hat bereits viel erreicht. Dank des Fonds konnten über 68 Länder mit persönlicher Schutzausrüstung versorgt werden. Dazu gehören etwa 800.000 Operationsmasken, 54.000 Atemschutzmasken, 873.000 Handschuhe, 85.000 Schutzanzüge, 15.000 Schutzbrillen und 24.000 Gesichtsschutzschilder.

Zudem konnte die WHO durch die bereitgestellten Gelder 1,5 Millionen Diagnostik-Kits in 120 Ländern verteilen, sowie ein mehrsprachiges Online-Informationsangebot einrichten, welches bereits über 176.000 Menschen weltweit erreicht hat.

Das Konzert besteht aus zwei Teilen: Am Samstag, 18. April, wird ab 20 Uhr die Pre-Show, also die Show vor der Show, als Live-Stream in sozialen Medien zu sehen sein.

Dafür kommt das Event One World: Together At Home live zu dir nach Hause: Am 18. April ab 20.00 Uhr kannst du die Preshow auf zahlreichen Streaming und Social Media Plattformen sehen: Von YouTube über Amazon Prime Video, Apple, Facebook, Instagram und Twitter. Auch dabei: Alibaba, LiveXLive, Tencen, Tencent Music Entertainment Group, TIDAL, TuneIn, Twitch und Yahoo.

In Deutschland übertragen außerdem RTL, TVNow, VOXup, MTV, Comedy Central, MagentaMusik360 und #Dabei-TV. Außerdem gibt es einen Youtube-Live-Stream.


https://youtu.be/E6l9YMkXpUw

https://youtu.be/I2NTcBmQkjw

https://youtu.be/E6l9YMkXpUw

https://youtu.be/fjYj6g-vXfU

https://youtu.be/6d7k9M6bUqo

und, und, und viele weitere .

Für alle Nachteulen
In der Nacht zum Sonntag, 19. April, gibt es dann die eigentliche Show von 2 Uhr bis 4 Uhr morgens deutscher Zeit. NBC, CBS, ABC und BBC übertragen das Event, ebenso ist es auf Youtube und Twitter zu sehen.
Falls du doch lieber erst am nächsten Morgen zum Frühstück einschalten willst: Das ganze Event ist danach auch als digitaler Stream online verfügbar.

Pinnwand (0)


Die Pinnwand ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Log dich ein oder melde dich an, um die Einträge zu sehen!

Anmeldungen (6)


Die Teilnehmerliste ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Log dich ein oder melde dich an, um die Teilnehmer zu sehen!
Anmeldungen 6

Berlin, Deutschland

Konzert, Virtuell, Sonstiges


Eventinformationen


Anmeldeschluss Samstag, 18.04.2020 20:00 Uhr

Kosten
Keine - nur gemütliche Stunden auf diversen Sociale Media Kanälen

Teilnehmer 6 (2 Männer und 4 Frauen )

Max. Teilnehmer Keine Teilnehmerbegrenzung

Max. Begleitpersonen Keine Begleitpersonen

Zum Event anmelden
Events der Initiatorin »

Bilder

Die Bildergalerien sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Alle Single-Events am selben Tag 2 Events

  • Profilfoto
    Initiatorin

    Jule (64)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    Virtuella (57)

Single-Events am nächsten Tag »