Coronavirus (COVID-19) und Events

Wir bitten alle Initiatoren und Eventteilnehmer, sich an die aktuellen Richtlinen des Gesundheitsministeriums zu halten.

Grenzgang-Vortrag: Couchsurfing in Saudi-Arabien:Reise durch ein Land zwischen Mittelalter + Zukunft


Zum Stream kommt ihr hier:

https://dringeblieben.de/videos/folge-17-grenzgang-live-stream-couchsurfing-in-saudi-arabien

Dieser kostenlose Live-Stream startet am 21.02.2021 um 17:00 Uhr . Ihr könnt die Veranstalter im Vorfeld, während des Streams und am Tag danach mit einem Betrag eurer Wahl unterstützen. Ein Ticket oder Code für die Live-Übertragung ist nicht notwendig.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Schleier, Scharia und Schreckensherrscher: Saudi-Arabien ist kein Land, bei dem man an Vergnügungsreisen denkt. Und doch gibt es nun Touristenvisa. Kronprinz Mohammed bin Salman, kurz MBS, hofft auf Millionen Besucher und verpasst dem Wüstenstaat eine drastische Modernisierung. Zumindest scheint es an der Oberfläche so. Deutschlands bekanntester Couchsurfer Stephan Orth will es genauer wissen: Neun Wochen bereist er das Königreich und verbringt viel Zeit mit den Einheimischen – in ihren Beduinenzelten, Luxusvillen und Geländewagen. Seine Suche nach der Seele des Landes führt in eine erzkonservative Gesellschaft, in der Frauen in Isolation leben und ein strikter Islam den Alltag prägt. Doch er erlebt auch heimliche Regelbrüche, etwa auf verbotenen Alkoholpartys oder bei Treffen mit überraschend unbekümmerten Homosexuellen. Er tanzt auf einem Electro-Festival, wird zum Scheich ernannt und kommt zu unverhoffter Snapchat-Prominenz. Doch was ist echt in diesem Land, und was ist nur Fassade?

Mit seinem ungeschminkten Bericht lüftet Stephan Orth den Schleier, der über einem der unbekanntesten Länder des Planeten liegt. Im Chat beantwortet er eure Fragen, und ihr könnt signierte Exemplare vom brandneuen Buch „Couchsurfing Saudi-Arabien“ des Bestsellerautors gewinnen!
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Stephan Orth, Jahrgang 1979, arbeitete als Redakteur im Reiseressort bei Spiegel Online, bis er sich 2016 als freier Journalist selbstständig machte. Seit 2004 ist er bereits als Couchsurfer unterwegs, hatte Besucher aus aller Welt und traf Gastgeber in mehr als dreißig Ländern. Für die eigenen Couchsurfing-Abenteuer bevorzugt er Länder mit Image-Problem. Bei Malik erschienen Bücher über seine Reisen nach China, Russland und in den Iran, die monatelang auf der Bestsellerliste standen und in acht Sprachen übersetzt wurden. Stephan Orth lebt in Hamburg, aber sein neues Buch entstand in diversen Lockdowns am Ammersee, in Südtirol und Zakopane.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Da so einige von uns von den in den letzten Monaten bereits stattgefundenen Grenzgang-Livestreams aus Köln, z.B. die Reiseberichte "Zu Fuß nach Tibet", "Syrien - ein Land vor dem Krieg", "Leidenschaft Ozean" sowie "Weite Wege wandern - 45.000 Kilometer zu Fuß" und "Schottland - Ruf der Freiheit" begeistert waren, hier nun ein weiterer spannend klingender Livestream.... beginnend um 17.00 Uhr . Im Chat werden während des Vortrags und auch im Anschluss die während des Streams gestellten Fragen ausgiebig beantwortet, sodass interessierte Zuhörer noch weit über das offizielle Ende hinaus dabei sein können.



Wer hat Lust mir beim Schauen des Streams wieder Gesellschaft zu leisten und sich parallel oder im Anschluss hier an der Pinnwand und/oder im Grenzgang-Chat darüber auszutauschen?

Pinnwand (0)


Die Pinnwand ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Log dich ein oder melde dich an, um die Einträge zu sehen!

Anmeldungen (3)


Die Teilnehmerliste ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Log dich ein oder melde dich an, um die Teilnehmer zu sehen!
Anmeldungen 3

Berlin

Lesung & Vortrag, Virtuell


Eventinformationen


Anmeldeschluss Sonntag, 21.02.2021 16:45 Uhr

Kosten
Kostenlos... man ist für Spenden dankbar!

Teilnehmer 3 (keine Männer und 3 Frauen )

Max. Teilnehmer Keine Teilnehmerbegrenzung

Max. Begleitpersonen Keine Begleitpersonen

Zum Event anmelden
Events der Initiatorin »

Bilder

Die Bildergalerien sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Alle Single-Events am selben Tag 2 Events

  • Profilfoto
    Initiatorin

    Tasha Tegel (59)

  • Profilfoto
    Initiator

    Patrick Socialmatch (38)

    Dieses Event hat noch keine Anmeldungen

Single-Events am nächsten Tag »