BESTÄTIGUNGSEVENT

Löwenzahn68 (48)

16. Berliner Winter-Salon - Geschichten in Jurten --- Eva Jaeggi "Liebe und andere Wagnisse"


Donnerstag, 12. Januar um 18.00 Uhr Eva Jaeggi "Liebe und andere Wagnisse"

Ich habe insgesamt 6 Plätze in der Jurte Nr. 2 reservieren können. Wir sitzen in einer beheizten, original mongolischen Jurte rustikal auf Kissen oder Hockern im Kreis. Größere Taschen oder Rucksäcke sollen nicht mitgebracht werden. Wir treffen uns um 17:30 Uhr direkt vor Jurte 2.

Eva Jaeggi *1934: In »Liebe und andere Wagnisse« beantwortet die renommierte Psychologin Fragen zum Scheitern und Gelingen von Liebe, zu falschen Idealen sowie zu alten und neuen Beziehungsmodellen. Sie zeigt, in welchem Maß Beziehungen uns prägen und erst zu dem machen, was wir sind.

EVA J AEGGI
Eva Jaeggi ist eine der großen Psychologinnen unserer Zeit. Nach dem Studium in Wien arbeitete sie zunächst in Bochum und Bern, schließlich in Berlin. Dort war sie über 25 Jahre als Professorin für Psychologie an der TU tätig, wo sie viele aufsehenerregende Forschungsprojekte leitete. Sie ist Psychoanalytikerin, Verhaltenstherapeutin und Lehranalytikerin sowie Autorin zahlreicher wegweisender Fachbücher und auch ebenso erfolgreicher populärer Sachbücher. Eva Jaeggi lebt und arbeitet in Berlin.
Eine glückliche Beziehung zählt für die meisten zu den wirklich wichtigen Dingen im Leben. Doch gerade in Zeiten zunehmender Trennungen wird Liebe zum Wagnis, zur Herausforderung. Was heißt Beziehungsfähigkeit überhaupt, welche Wünsche und Sehnsüchte kommen ins Spiel? Beziehung ist ein Prozess, der sich ständig verändert und immer wieder neu gestaltet werden muss – und der auch einiger Kreativität bedarf, so Eva Jaeggi.
In diesem Gesprächsband lässt sie uns teilhaben am reichen Schatz ihrer langjährigen Erfahrung, und sie beantwortet viele grundlegende Fragen: zum Scheitern und Gelingen von Liebe, zu falschen Idealen, zu alten und neuen Beziehungsmodellen sowie zur Bedeutung von Psychotherapie in Beziehungsfragen.
Anhand von faszinierenden Geschichten von Singles und jüngeren sowie älteren Paaren zeigt Eva Jaeggi, in welchem Maß Beziehungen uns prägen und erst zu dem machen, was wir sind.

Der 16. Berliner Winter-Salon findet statt vom Donnerstag, 12. Januar, 09.00 Uhr bis zum Sonntag, 15. Januar 2017, 21.00 Uhr im Sony Center am Potsdamer Platz.
Insgesamt gibt es: 100 Lesungen I 35 Autor*innen I 5 Genres
Mehr dazu auf: http://www.salonkultur.de/

Pinnwand (0)


Die Pinnwand ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Log dich ein oder melde dich an, um die Einträge zu sehen!

Teilnehmer (5)


Die Teilnehmerliste ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Log dich ein oder melde dich an, um die Teilnehmer zu sehen!
Anmeldungen 5

Berlin Potsdamer Platz

Lesung & Vortrag


Eventinformationen


Anmeldeschluss Donnerstag, 12.01.2017 16:00 Uhr

Kosten
Eintritt frei

Teilnehmer 5 (ein Mann und 4 Frauen )

Max. Teilnehmer 5 (ausgebucht)

Max. Begleitpersonen Keine Begleitpersonen

Zum Event anmelden
Events der Initiatorin »

Bilder

Die Bildergalerien sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Alle Single-Events am gleichen Tag 1 Event

Single-Events am nächsten Tag »