Venezuela / Kolumbien

Forum » Reisepartner finden » Venezuela / Kolumbien


Autor Beitrag

Mercenary

Dabei seit: 30.03.2016
Forenbeiträge: 46


Nach oben
01.04.2016 11:24 Uhr
Hallo allerseits,

völlig klar, dass man hier keine Reisepartner findet

Ich suche auf diesem Weg Infos / Tipps / Geheimtipps oder einfach Hinweise auf schöne Orte.

Reise mit leichtem Gepäck / Rucksack

Transportmittel: Vom Esel bis zum Flieger

Übernachtung: local Standart bis x Sterne

Abflug: flexibel Juni / Juli

Dauer: 4 - 5 Wochen

classica

Forenbeiträge: 5149


Nach oben
02.04.2016 15:47 Uhr
Warum so grantig? Deine Ausführungen sind zwar weitläufig, aber es ist eben nicht jeder für die Reiseart bzw. -Zeitraum und -Gegend. Zumal so Mancher seinen Urlaub bereits ge(ver)plant hat.

Hier haben sich schon Einige zu(m) gemeinsame(n) Reisen getroffen. SO! gewinnst Du keinen Blumentopf, äääh Reisepartner



LG von classica

Der, der sagt, es sei nicht möglich, sollte dem nicht im Weg stehen, der es tut.


Mercenary

Dabei seit: 30.03.2016
Forenbeiträge: 46


Nach oben
02.04.2016 18:48 Uhr
@classica
Grantig??? Wieso das den???

Hier soll es eine erhebliche fünfstellige Zahl von Usern geben,
hier in diesem Forum sind offensichtliche nach erster Sichtung nur wenige unterwegs.

Oder die wenigsten trauen sich zu schreiben

Deswegen: Danke für Deinen Betrag

classica

Forenbeiträge: 5149


Nach oben
04.04.2016 15:42 Uhr
@Mercenary; Dieser Smily macht kein freundliches Gesicht. Daher meine Assoziation ----> grantig. Hätte auch "böse", "sauer", "verärgert" oder sonstwas schreiben können. Fröhlich ist was anderes ---> , ,!

Zu der 5stelligen Zahl an Usern kann ich nur soviel sagen; Nicht Jede(r) ist schreibwillig, viele kommunizieren per PN und andere lesen einfach nur mit. Und widerum Andere sind garnicht aktiv.

Manchmal ist es mit Arbeit verbunden passende Reisepartner zu finden. Da hilft vielleicht sympatische Profile finden und direkt per PN anschreiben!?!

Schönen Tag noch



LG classica

Der, der sagt, es sei nicht möglich, sollte dem nicht im Weg stehen, der es tut.


Mercenary

Dabei seit: 30.03.2016
Forenbeiträge: 46


Nach oben
04.04.2016 19:03 Uhr
Liebe classica,

der hat die Bezeichnung `Fies´ und dient im Sachzusammenhang als Provokation / Herausforderung

Schreibunwillig sind hier anscheinend 99%

Und gern zurück

Höflichst
Mercy

cilavie

Dabei seit: 24.08.2011
Forenbeiträge: 4852


Nach oben
04.04.2016 21:50 Uhr
... und wieder ein hoffnungsvoller Thread hoffnungslos zerredet.

„Entschuldigen Sie, dass der Brief so lang geworden ist, ich hatte keine Zeit für
einen Kürzeren.“ (Johann Wolfgang von Goethe)

saendmaen



Nach oben
04.04.2016 22:13 Uhr
Simmt nicht !


Was hält sollte mich davon abhalten , auf Mercenarys Frage , zu antworten ? Kann doch jeder Interessierte
Besi immer noch.

Wenn keine Antworten , mit den nachgefragten Tipps kommen , dann kommen keine. Läßt sich nicht
beeinflussen.

Ist aber nicht persönlich zu nehmen , und völlig unabhängig , von dem Meinungsunterschied , zwischen
Classica und dem Fragesteller.

Also einfach weiter hoffen.

Mercenary

Dabei seit: 30.03.2016
Forenbeiträge: 46


Nach oben
05.04.2016 19:04 Uhr
@saendmaen hat recht, nix ist zerredet.

Geht man die Rubrik `Reisepartner gesucht´ durch, gibt nur sehr wenige Antworten bzw. keine.

Wieviele PN´s es gab????? Keine Ahnung....

Berichtet hat auch keine|r, ob die Reise mit XY klasse war oder nicht.

Eine Rubrik Reisetipps gabs nicht, also hier nachgefragt, in dem klaren Bewustsein möglicherweise keine Antwort zu bekommen.

Nun gibt es hier schon mehr Bewegung als in vielen anderen Postings.

Damit erhöht sich doch die Chance, das jemand um die Ecke geschreddet kommt und Tipps oder gar Fotos von tollen Orten bringen kann.

Und nun Du cilavie

Waldorf

Dabei seit: 03.09.2015
Forenbeiträge: 4


Nach oben
07.04.2016 11:53 Uhr
Ja, ist ebendso; hier wie im wirklichen Leben gibt es zwischen den Portalteilnehmern finanzielle Unterschiede, die einen, können Fernostreisen bzw. andere Kontinentreisen unternehmen und die anderen kommen gerade bis zur, nahen Ostsee.

Davon mal abgesehen können lange Flugreisen sehr anstrengen, ist auch nicht für jeden etwas.

Ich bin der Ansicht , jeder sollte für sich selber entscheiden ,welche Art Freitzeit er gerne anstreben möchte und auch finanzielle kann;

Es gibt genug Möglichkeiten, Freizeitgestaltungen zu unternehmen.

*happiness

Forenbeiträge: 2109


Nach oben
07.04.2016 12:37 Uhr
Wieso 'gerade mal(!) Ostsee'? Das ist auch nicht mehr der preiswerteste Urlaub! Auch hier hat man die Marktwirtschaft, Angebot und Nachfrage entdeckt. Während bei Kontinentalreisen der Flug am Geldbeutel zerrt, ist oftmals der Aufenthalt vor Ort recht preiswert. Siehe Philippinen u.a.

Nur als Bsp und nicht ganz kontinentwechselnd: Sogar auf der Côte d'Azur soll ein Urlaub lt. Reportagen gut finanzierbar sein, z.b. der Bus vor Ort mit Cabriofeeling -egal wie weit er fährt- 1€ kosten (wohl gut als 'Stadtrundfahrt' geeignet). Auch das Essen und Marktgeschehen soll recht angepasst sein, während ein dauerhaftes Leben wiederum recht anspruchsvoll sei und Neureichen vorbehalten ist... (Luxusvillen, Yachten etc) Hier verschwinden dann wohl unsere Panama-Paper-Inhaber in ihren Pools und tauchen unter....

Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man etwas Schönes bauen! (J. W. v. Goethe)




Jetzt kostenlos registrieren

Einfach anmelden und verlieben!


  • Eigenes Profil mit Bildergalerie erstellen

  • Besucher des eigenen Profils sehen

  • Persönliche Nachrichten erhalten

  • Profilfoto anderer Mitglieder sehen

  • Persönliche Favoritenliste erstellen

Aktuelle Themen in anderen Foren  
Das Berliner Singles Forum ..die M i s t - e c k e
Feedback und Ideen Neue Smartphone App.....
Events Umweltfestival der Grünen Liga, So 2.9.
Sportforum Aqua, Fitness First Zehlendorfer Welle 55+ weibl
Plauderecke ...ein Morgengruß vom saendmaen
Diskussionen Fragen suchen Antworten II. Teil
Philosophie & Poesie Das Ende...
Flohmarkt Suche Schallplatten
Flohmarkt Biete "Resttinte"