406 spannende Events!

Forum » Feedback und Ideen » 406 spannende Events!


Autor Beitrag

adventurefox

Forenbeiträge: 2166


Nach oben
09.01.2020 18:47 Uhr
Die heutige Systemanzeige zeigt an, dass aktuell 406 spannende Events geplant sind (... und nach meiner Kenntnis somit erstmals mehr als 400), was ja eigentlich ein Grund zur Freude sein sollte. Wenn hiervon aber 43 neue Events den Tanzstundenplan einer Tanzschule abbilden, zu denen sich mit jetzigem Stand insgesamt 1 Person angemeldet hat, finde ich persönlich das schon ärgerlich.

Möglicherweise überlegen das Team und die Initiatorin mal gemeinsam, ob diese Aktion den Eventkalender der Berliner Singles nachhaltig aufwerten.

Danke schön!

Realität ist eine Illusion, die durch Mangel an Alkohol entsteht (Irische Weisheit).

Totoro



Nach oben
09.01.2020 20:38 Uhr
Den Blickwinkel teile ich!
*happiness



Nach oben
09.01.2020 23:40 Uhr

adventurefox

Forenbeiträge: 2166


Nach oben
10.01.2020 08:10 Uhr
...weiterhin fände ich es wünschenswert, wenn Initiatoren nur solche Veranstaltungen hier als Event einstellen, an denen sie wenigstens selbst teilnehmen.

Realität ist eine Illusion, die durch Mangel an Alkohol entsteht (Irische Weisheit).


Goldklunker

Forenbeiträge: 337


Nach oben
10.01.2020 09:53 Uhr
Ist man als Inhaber/in einer Tanzschule auch automatisch Teilnehmer?

Wer A sagt, muss nicht unbedingt auch B sagen... er kann auch erkennen, dass A falsch war :-)


adventurefox

Forenbeiträge: 2166


Nach oben
10.01.2020 10:30 Uhr
Goldklunker (@Goldklunker) hat geschrieben:
Ist man als Inhaber/in einer Tanzschule auch automatisch Teilnehmer?
Davon gehe ich jetzt mal grundsätzlich aus.

Mir geht um die Events a la "ich stelle 10 mal das Gleiche ein, bin jedoch nur bei einem der 10 Events mit dabei. Aber die anderen 9 Events sind auch ohne mich bestimmt ganz toll!" Ich fände es halt wünschenswert, wenn der Initiator eines Events grundsätzlich mit dabei ist (Krankheit und eigener Tod wären akzeptierte Ausnahmen).

Realität ist eine Illusion, die durch Mangel an Alkohol entsteht (Irische Weisheit).

saendmaen



Nach oben
10.01.2020 10:46 Uhr
Ich dachte immer hier melden sich Single an , die auf diesem Weg andere ungebundene Menschen kennenlernen
möchten , um vielleicht sogar den einen Besonderen darunter zu finden.

Dafür reichen Profilfotos und ein paar Forumsbeiträge sicher nicht.

Deshalb hat man Treffen eingestellt , um beiläufig zu sehen , wer hinter den Fotos steckt. Ein Initiator hat ein
Event eingestellt , Gaststätte , Ausstellung , Sport , was auch immer. Dafür musste kein Planungsingeneur
lange vorsortieren wer sich durch besonders gruppenfreundliche Verhalten als würdig erweist daran
teilzunehmen.
Die wenig sympatischen Teilnehmer , so es sie überhaupt gibt , haben sich schnell selbst aussortiert. Jeder hat vor Ort bezahlt was er bestellt , verbraucht hat. Soviel unterschied bringt ein Gruppenrabatt auch nicht immer.

Es war recht locker und nicht total überorganisiert.

p.s. ... aber Anfänge entwickeln sich eben in viele Richtungen.


Sonnentau

Forenbeiträge: 50


Nach oben
10.01.2020 11:19 Uhr
<div class="quote"><span class="title">adventurefox hat folgendes geschrieben:</span>

Mir geht um die Events a la "ich stelle 10 mal das Gleiche ein, bin jedoch nur bei einem der 10 Events mit dabei. Aber die anderen 9 Events sind auch ohne mich bestimmt ganz toll!" Ich fände es halt wünschenswert, wenn der Initiator eines Events grundsätzlich mit dabei ist (Krankheit und eigener Tod wären akzeptierte Ausnahmen).

<div class="quote">Diese Praxis stört mich auch gewaltig, da durch das Einstellen solcher Schein-Events der Eventkalender unnötig aufgebläht wird und an Attraktivität verliert. Dies ist schließlich kein Veranstaltungskalender a la TIP Berlin und geht am Sinn der Besi-Events vorbei. Gute Absicht kehrt sich so ins Gegenteil um.
<div class="quote">Ich habe den betreffenden Initiator, den ich übrigens sehr schätze, persönlich angeschrieben und gebeten, seine Schein-Events zu löschen und statt dessen lieber einen Hinweis im Forum zu erstellen, um auf bestimmte Veranstaltungen aufmerksam zu machen, wenn er das möchte.
<div class="quote">Was das Überfluten des Eventkalenders mit 43mal Tanzschulstunde o.ä. betrifft, sehe ich auch die Gefahr, dass wirklich interessante Events in der Schein-Eventflut untergehen könnten, da sie einfach schwerer zu finden sind. Nicht jeder möchte endlos scrollen ...

adventurefox

Forenbeiträge: 2166


Nach oben
10.01.2020 11:39 Uhr
@ Sonnentau

Auch ich habe den betr. Initiator persönlich angeschrieben (zum zweiten Mal). Ich wollte das hier aber gerne zusätzlich thematisieren, um ein -wenn auch kleines- Stimmungsbild zu bekommen. Nur weil es mich nervt, heißt es ja noch lange nicht, dass die anderen das vielleicht nicht toll finden.

Realität ist eine Illusion, die durch Mangel an Alkohol entsteht (Irische Weisheit).

saendmaen



Nach oben
10.01.2020 12:54 Uhr
saendmaen (@saendmaen) hat geschrieben:
Ich dachte immer hier melden sich Single an , die auf diesem Weg andere ungebundene Menschen kennenlernen
möchten , um vielleicht sogar den einen Besonderen darunter zu finden.

Dafür reichen Profilfotos und ein paar Forumsbeiträge sicher nicht.

Deshalb hat man Treffen eingestellt , um beiläufig zu sehen , wer hinter den Fotos steckt. Ein Initiator hat ein
Event eingestellt , Gaststätte , Ausstellung , Sport , was auch immer. Dafür musste kein Planungsingeneur
lange vorsortieren wer sich durch besonders gruppenfreundliche Verhalten als würdig erweist daran
teilzunehmen.
Die wenig sympatischen Teilnehmer , so es sie überhaupt gibt , haben sich schnell selbst aussortiert. Jeder hat vor Ort bezahlt was er bestellt , verbraucht hat. Soviel unterschied bringt ein Gruppenrabatt auch nicht immer.

Es war recht locker und nicht total überorganisiert.

p.s. ... aber Anfänge entwickeln sich eben in viele Richtungen.

... natürlich , " unsympatischen Teilnehmer " .............

Goldklunker

Forenbeiträge: 337


Nach oben
10.01.2020 15:04 Uhr
Wie steht denn das @Team dazu?

Wer A sagt, muss nicht unbedingt auch B sagen... er kann auch erkennen, dass A falsch war :-)


Team

Forenbeiträge: 146


Nach oben
10.01.2020 16:23 Uhr
Wir sehen das sehr ähnlich. Die kommerzielle Initiatorin der Tanzevents haben wir dazu bereits angeschrieben.
Der Initiator sollte immer vor Ort sein. Klar gibt es Ausnahmen wie oben genannt. Uns ist es auch sehr wichtig, dass der Kalender übersichtlich bleibt und nicht als Veranstaltungskalender missbraucht wird. Es geht uns nicht darum die Zahl der Events nach oben zu treiben, sondern es ist uns wichtig, dass die vielen tollen Events die die Initiatoren mit viel Einsatz und Leidenschaft erstellen, gefunden werden, damit der Kalender attraktiv bleibt um andere Leute zu treffen.
In der Eventansicht kann übrigens jedes Event gemeldet werden, die wir dann gerne prüfen um zu sehen, ob es zu den Events passt und die Bedingungen erfüllt. Wir sind immer dankbar wenn uns Events gemeldet werden, die nicht passen.
Totoro



Nach oben
10.01.2020 18:52 Uhr
Hey, super dass ihr da dran seid! Dankeschön :)
*happiness



Nach oben
10.01.2020 21:47 Uhr
@Team: Danke für die Rückmeldung!



Jetzt kostenlos registrieren

Einfach anmelden und verlieben!


  • Eigenes Profil mit Bildergalerie erstellen

  • Besucher des eigenen Profils sehen

  • Persönliche Nachrichten erhalten

  • Profilfoto anderer Mitglieder sehen

  • Persönliche Favoritenliste erstellen

Aktuelle Themen in anderen Foren  
Das Berliner Singles Forum Ein frischer Morgengruss vom saendmaen
Events ARTlantica- "Leben wie Gott in Frankeich"
Sportforum Berliner / Brandenburger Fussball
Plauderecke 10 Jahre Hofbräu Berlin am Samstag, 10.11.2021
Diskussionen Markus Lanz
Philosophie & Poesie Humor
Reisepartner finden Teilzeitwandern in Gemeinschaft an die Algarve 202
Flohmarkt Suche wo ist denn noch ein Flohmarkt offen??
Flohmarkt Biete Karte für den Friedrichstadtpalast