Interesse kundgeben

Forum » Feedback und Ideen » Interesse kundgeben


Autor Beitrag 1 2 3 4 5 6 weiter
1 2 3 4 5 6 weiter
Krussk



Nach oben
10.07.2013 08:23 Uhr
Habe hier auch schon seit ca. 3 Jahren immer wieder versucht mit Frauen Kontakt aufzunehmen.

Aber wenn man nichts zurückbekommt, wird das sehr schnell überflüssig.

Da wäre schon irgendeine Funktion gut wo man erst mal Interesse bekunden kann und dann bei beidseitiger Zustimmung anfangen kann sich auszutauschen.

Z.B. finde dich Interessant Knopf im Profil.

Dann erspart man sich erst mal viel Zeit.

Oder?
saendmaen



Nach oben
10.07.2013 08:35 Uhr
... " Die Eine " finden ist , ist gerade zum Anfang der Suche sehr zeitaufwendig. Die Zeit die man n sich
da erspart , muß man über weitere Vertragsverlängerungen , wieder draufzahlen.

Es sei denn man wird zum Event-Guru , und alle haben dabei ihren Spaß , im suchen und finden ,
und suchen und finden , und suchen und finden , und ..................
Krussk



Nach oben
10.07.2013 08:57 Uhr
[color= black; line-height: 115%; font-family: 'Verdana','sans-serif'; font-size: 10pt]Zeit investieren ist ja nicht das Problem, aber für etwas wo kein Interesse von der anderen Seite herrscht, finde ich unnütze.

Die Zeit investiere ich lieber in Profile, die nicht von Hause aus gleich abgeneigt sind.

Ob sich daraus was entwickelt, kann natürlich keiner voraussehen.

Himbeertoni



Nach oben
10.07.2013 09:10 Uhr
also ich finde das ok.......ohne like-funktion.
da wird die Frauenwelt ja mit überschüttet. dh Reizüberflutung und trotzdem auch keine antwort.
da sollten wir Männer uns schon was besseres einfallen lassen.

@krussky.....wenn du schon dafür keine zeit hast........und auch schon über beitragsverlängerung nachdenkst aus Kostengründen....hast du schon mal über einen standartvorlage nachgedacht? sparrt auch zeit...da schaffst du locker 15paarungsversuche am abend

saendmaen



Nach oben
10.07.2013 09:13 Uhr
Himbeertoni (@Himbeertoni) hat geschrieben:
also ich finde das ok.......ohne like-funktion.
da wird die Frauenwelt ja mit überschüttet. dh Reizüberflutung und trotzdem auch keine antwort.
da sollten wir Männer uns schon was besseres einfallen lassen.

@krussky.....wenn du schon dafür keine zeit hast........und auch schon über beitragsverlängerung nachdenkst aus Kostengründen....hast du schon mal über einen standartvorlage nachgedacht? sparrt auch zeit...da schaffst du locker 15paarungsversuche am abend

15 Versuche ?
Und saendmaen dachte immer , die Biker wissen wie es geht.
Himbeertoni



Nach oben
10.07.2013 09:16 Uhr
@saendy....das war jetzt nur ein tip, damit krussky seine paarungsbereitschaft effektiver gestalten kann.
Krussk



Nach oben
10.07.2013 09:44 Uhr
Ja das habe ich auch schon, aber das ist für die Frauen auch schon lange uninteressant.

Standard Mails erkennt man doch sofort, da sie natürlich sehr allgemein gehalten sind.

[color= black; line-height: 115%; font-family: 'Verdana','sans-serif'; font-size: 10pt]Wie gesagt es geht mir auch nicht um die Zeit.

Es geht mir um fehlendes Interesse.

Da will ich keine Zeit für aufbringen.

Ein ehrliches "Bist nicht mein Typ oder kein Interesse" würde ja vollkommen reichen.

Das mache ich ja auch wenn mich eine Frau anschreibt. Das gebührt ja schon der Anstand, bin ich der Meinung.

Dann weiß jeder, dass die Mail überhaupt gelesen wurde.

Himbeertoni



Nach oben
10.07.2013 10:16 Uhr
das die mail gelesen wurde sieht man doch am postfach.........und dann warte ich so 14tage auf antwort........wenn sich dann nix tut, haste verrissen........
saendmaen



Nach oben
10.07.2013 10:22 Uhr
... kann doch nicht so schwer sein , Neugier zu wecken , sich zu treffen , um festzustellen , daß
man sich gegenseitig blöd findet.
Seasonal



Nach oben
10.07.2013 14:55 Uhr
14 Tage?!

Ihr habt ja Geduld :)

Damit dieses Sympathie-klicken auch wirklich funktioniert und dir per Augenschein eine Auskunft darüber gibt, ob sich ein Anschreiben lohnt, müsste theoretisch jeder jedes Profil durchklicken.

Oder sagen wir 90%...

utopisch:-))
Krussk



Nach oben
10.07.2013 15:28 Uhr
[color= black; line-height: 115%; font-family: 'Verdana','sans-serif'; font-size: 10pt]Wieso?

Ich schaue doch sowieso mir die Profile an.

Wenn mir dann eine Person gefällt klicke ich kurz.

Wenn ich dann z.b. eine Nachricht bekomme mit .....findet dich auch interessant, weiß ich das sie nicht abgeneigt ist mich auch kennen zu lernen.

Da ich kein Programmierer bin habe ich keine Ahnung wie aufwändig das ist.

Gehe aber davon aus das es möglich ist.

Himbeertoni



Nach oben
10.07.2013 16:16 Uhr
in anderen paarungsportalen besteht ja die möglichkeit..... mit anlächeln, dein foto gefällt mir .... usw.
wenn du dann auf den profilen rumstöberst, steht gleich, auf anlächeln usw gibt es keine antwort....
ich finde es auch unpersöhnlich....hat was vom warenkorb wie beim shoppen....es geht hier doch um ne partner/in vll für den rest des leben und nicht um ne cd oder buch....
Krussk



Nach oben
10.07.2013 16:23 Uhr
War ja nur so Idee.

Wenn nicht dann nicht.

sonne888

Forenbeiträge: 7487


Nach oben
10.07.2013 18:03 Uhr
gute Möglichkeit für Kontakte sind imer noch die Events..;)

viele gucken und finden sich da

karla1

Forenbeiträge: 4948


Nach oben
10.07.2013 21:19 Uhr
seltsam...

himbeertoni, mit dem ich schon abzugsrennen gefahren bin und drei von 5 gewonnen habe, sinniert über "paarungsportale".

auch immer wieder neu und erfrischend.

seit wann ist denn die bs-seite ein "paarungsportal"? -oder ein "enthaarungsportal?"

wollen die frauen das?

nochmal nach-denken! das ist der knüppel links von der mitte, im auto!

danke

"Glück ist das Einzige, was sich verdoppelt, wenn man es teilt."

Schneeeule



Nach oben
11.07.2013 15:39 Uhr
Ob diese Lächel, Gefällt mir oder Punktevergabe-Funtion einen hier das Suchen leichter macht bezweifel ich doch stark! Wenn man sowas bei jemanden machen möchte, kann man auch gleich irgendwas schreiben. Das Internet mach ohnehin schon alles so unpersönlich, da braucht es nicht noch vorgefertigte Standardphrasen. Irgendwann haben wir es komplett verlernt eigene Sätze zu bilden, dass ist ja jetzt schon oft der Fall, wenn man einige Frauen glauben schenken darf, die merkwürdig und plumb angeschrieben werden.

Viel schlimmer finde ich es NICHT zu antworten! Vielleicht wäre es sinvoll, solch eine Funkion für Absagen einzubauen? Was zu schreiben fällt in diesem Fall offensichtlich wohl besonders schwer... Zum Beispiel "Vielen lieben Dank für die nette Nachricht. Leider habe ich kein Interesse, viel Glück noch." Ein Klick und alles wäre klar!

Die Meinungen gehen hier wohl wieder auseinander, und vielleicht bin ich auch zu sensiebel, aber ich fühle mich immer ein bissen in meiner Würde verletzt, wenn man meine Nachricht (die nett, sorgfältig und überlegt formuliert ist), einfach nicht beachtet und so tut als ob ich nicht da wäre!
Seasonal



Nach oben
11.07.2013 18:33 Uhr
Ich kann deinen "Ärger" verstehen, aber auf der anderen Seite ist es doch auch ein phantastischer Anhaltspunkt, der dich vor dem Kontakt zu Kommunikationsunfähigen bewahrt.
Sollte man nicht verachten ;)
Schneeeule



Nach oben
11.07.2013 19:08 Uhr
Seasonal (@Seasonal) hat geschrieben:
Ich kann deinen "Ärger" verstehen, aber auf der anderen Seite ist es doch auch ein phantastischer Anhaltspunkt, der dich vor dem Kontakt zu Kommunikationsunfähigen bewahrt.
Sollte man nicht verachten ;)

Ja, darüber habe ich auch schon ein Gedanken verloren!

sonne888

Forenbeiträge: 7487


Nach oben
11.07.2013 22:30 Uhr
Internet hat eben auch seine Grenzen...

classica

Forenbeiträge: 5153


Nach oben
12.07.2013 13:25 Uhr
Schneeeule (@Schneeeule) hat geschrieben:

. . . .Die Meinungen gehen hier wohl wieder auseinander, und vielleicht bin ich auch zu sensiebel, aber ich fühle mich immer ein bissen in meiner Würde verletzt, wenn man meine Nachricht (die nett, sorgfältig und überlegt formuliert ist), einfach nicht beachtet und so tut als ob ich nicht da wäre!
Das muss nicht immer nur bei der PN geschehen. Im Forum passiert das auch des Öfteren.

Der, der sagt, es sei nicht möglich, sollte dem nicht im Weg stehen, der es tut.

Schneeeule



Nach oben
12.07.2013 13:55 Uhr
classica (@classica) hat geschrieben:
Das muss nicht immer nur bei der PN geschehen. Im Forum passiert das auch des Öfteren.

Das sehe ich nicht so eng, schließlich ist das was anderes als ein persönliches Interesse an jemanden bekunden und tangiert deswegen viel weniger!

karla1

Forenbeiträge: 4948


Nach oben
15.07.2013 23:01 Uhr
...jetzt lasst doch mal den netten Höhlenmann mit weissem Boxer nicht so im Regen!
...das können wir doch besser!!!

"Glück ist das Einzige, was sich verdoppelt, wenn man es teilt."

PaPomba



Nach oben
24.07.2013 09:07 Uhr
Lange nichts passiert hier ... Da ich mich erst seit Kurzem hier im Forum rumtreibe, hab ich diesen thread halt erst jetzt entdeckt. Und da ich über das angesprochene Thema von Krussk auch schon öfters nachgedacht habe, folgt nun mein Senf dazu:

Ich fände es gut, wenn ich jemanden als Favoriten markiere, dass dieser Favorit dann einen entsprechenden Hinweis erhalten kann. Da es natürlich auch für solch ein Vorgehen genügend Für- und Gegensprecher geben wird, sollte dies in den Profileinstellungen entsprechend deaktiviert werden können. So kann jeder entscheiden, ob er mitbekommen möchte, ob ihn jemand als Favorit speichert, oder nicht.

Also nix Neues einführen, sondern etwas bereits Vorhandenes nutzen, um eine neue Funktionalität zu bekommen. Programmtechnisch sollte das kein großer Aufwand sein - die Frage ist, wer entscheidet solch eine Änderung und setzt sie dann auch durch???

Und eine weitere Frage bleibt: Ob's denn dann auch wirklich was bringt? (Ich befürchte: Nein ;-) Aber ich versteh auch nicht, wieso manche hier verstecken spielen oder nicht angezeigt haben wollen, wann sie ein Profil besucht haben [was ich als aufmerksamer Nutzer ja eh mitbekomme ])

cilavie

Forenbeiträge: 4858


Nach oben
24.07.2013 12:08 Uhr
Ja, diese Versteckspieler sind ein Rätsel. Erst bei einer Partnerbörse anmelden und dann möglichst unauffällig sein wollen. Die Favoritenliste wird wohl sehr verschieden genutzt. Böse Zungen behaupten, dass Männer da typischerweise ungefähr 100 Frauen reinschreiben, die sie dann ständig miteinander verwechseln. Während Frauen ungefähr haargenau zwei Typen reinschreiben, weil sie irgendwie ganz fest dran glauben, dass es mit dem ersten sowieso nicht klappen wird.

„Entschuldigen Sie, dass der Brief so lang geworden ist, ich hatte keine Zeit für
einen Kürzeren.“ (Johann Wolfgang von Goethe)

Traumfängerin77



Nach oben
24.07.2013 12:25 Uhr
PaPomba (@PaPomba) hat geschrieben:
Lange nichts passiert hier ... Da ich mich erst seit Kurzem hier im Forum rumtreibe, hab ich diesen thread halt erst jetzt entdeckt. Und da ich über das angesprochene Thema von Krussk auch schon öfters nachgedacht habe, folgt nun mein Senf dazu:

Ich fände es gut, wenn ich jemanden als Favoriten markiere, dass dieser Favorit dann einen entsprechenden Hinweis erhalten kann. Da es natürlich auch für solch ein Vorgehen genügend Für- und Gegensprecher geben wird, sollte dies in den Profileinstellungen entsprechend deaktiviert werden können. So kann jeder entscheiden, ob er mitbekommen möchte, ob ihn jemand als Favorit speichert, oder nicht.

Also nix Neues einführen, sondern etwas bereits Vorhandenes nutzen, um eine neue Funktionalität zu bekommen. Programmtechnisch sollte das kein großer Aufwand sein - die Frage ist, wer entscheidet solch eine Änderung und setzt sie dann auch durch???

Und eine weitere Frage bleibt: Ob's denn dann auch wirklich was bringt? (Ich befürchte: Nein ;-) Aber ich versteh auch nicht, wieso manche hier verstecken spielen oder nicht angezeigt haben wollen, wann sie ein Profil besucht haben [was ich als aufmerksamer Nutzer ja eh mitbekomme ]


Diese "Like-" oder "Sympathieklick"-Funktion habe ich hier auch schon vermisst. Andererseits denke ich auch, dass es nicht viel bringt - so jedenfalls meine Erfahrung aus einem anderen Portal. Die Idee von PaPomba, die Favoriten-Markierung kenntlich machen zu können (oder eben auch auszuschalten) finde ich super, da kein persönlicher Kontakt und somit auch keine Anwort bzw. ggf. Abweisung notwendig ist. Im übrigen verstehe ich nicht, warum der allgemeine Tenor zu sein scheint, dass es wohl unhöflich sei, nicht zu antworten. Ich bin da ganz anderer Meinung. Wenn ich denn umgekehrt womöglich ehrlich lesen müsste, "Du bist nicht mein Typ" oder "ich habe kein Interesse an Dir", wäre das für mein Ego nicht allzu lange durchzuhalten, womöglich müsste ich noch einen Psychiater konsultieren. Da ist mir doch ein feines höfliches Schweigen lieber, das ja auch eine Antwort ist - oder eine lieb gemeinte Lüge, wie "ich bin gerade schon mit einer anderen Dame in der Beziehungsanbahnung und sowas sollte man doch nicht parallel betreiben, oder? "

Und man sollte auch nicht vergessen, dass viele hier gar nicht wirklich suchen, sie haben irgendwelche Affären, Halb-Verhältnisse oder das Single-Portal bietet ihnen indirekt eine Herzschmerz-Trostfunktion über noch nicht überstandene Trennungen. Also keine Antwort heißt einfach die nächste fragen - von mir aus mit ein paar Standardsätzen, die vielleicht eine kleine persönliche Färbung erhalten dürfen - soviel Zeit könnte Mann sich vielleicht nehmen...
PaPomba



Nach oben
24.07.2013 12:26 Uhr
cilavie (@cilavie) hat geschrieben:
... Während Frauen ungefähr haargenau zwei Typen reinschreiben, weil sie irgendwie ganz fest dran glauben, dass es mit dem ersten sowieso nicht klappen wird.


Na wenn's dann mit dem zweiten klappt ist doch alles gut, oder nicht? Und wenn von den 100 Frauen auf den Männer-Favoritenseiten sowieso 98 der favorisierten Frauen diese Funktionalität deaktiviert haben, ist doch auch alles gut! Das spräche dann ja nicht gegen eine solche Funktionalität ;-) und sie wäre eben da und könnte von den verbliebenen vier Personen genutzt werden (wenn das mal keine Erfolgsquote ist ... )

War ja nur ne Idee, wie man etwas bereits Vorhandenes zu einem neuen feature um-/ ausbauen könnte, ohne was Neues zu erfinden, was dann im Endeffekt die Frauen sicher auch wieder anders benutzen als die Männer (weil's halt jeder auf seine Art versteht :-) )
PaPomba



Nach oben
24.07.2013 12:41 Uhr
sorry - falsch gerechnet: die Erfolgsquote wär sogar noch viel höher:

2 Männer von einer Favoritenliste einer Frau = 3
2 Frauen von einer Favoritenliste eines Mannes = 3
98 Frauen von der Favoritenliste eines Mannes, die zufrieden sind, dass sie nicht benachrichtigt werden = 98 (Der Kummer des Mannes darüber kann selbstredend vernachlässigt werden, da er sich schließlich über die 2 benachrichtigten Frauen freuen kann!)

Also glatte 104%
saendmaen



Nach oben
24.07.2013 12:53 Uhr
@ Traumtänzerin "mein Ego nicht allzu lange durchzuhalten, womöglich müsste ich noch einen Psychiater konsultieren."

... wo bekommt man sonst noch so einen deutlichen Hinweis , daß es Zeit wird den Psychater aufzusuchen.
saendmaen



Nach oben
24.07.2013 12:56 Uhr
... liebe unfreundliche Absagen. Sind so erfrischend , ehrlich.
Bekomme sie nur nicht.
saendmaen



Nach oben
24.07.2013 13:00 Uhr
Warum Favoriten -Klick ? Kann doch schreiben , wenn ich jemand kennenlernen möchte.
So viel Zeit muß sein !

p.s. ... keine Antwort . Na und ! --- Ihr Profil finde ich trotzdem interessant.



Jetzt kostenlos registrieren

Einfach anmelden und verlieben!


  • Eigenes Profil mit Bildergalerie erstellen

  • Besucher des eigenen Profils sehen

  • Persönliche Nachrichten erhalten

  • Profilfoto anderer Mitglieder sehen

  • Persönliche Favoritenliste erstellen

Aktuelle Themen in anderen Foren  
Das Berliner Singles Forum Ein frischer Morgengruss vom saendmaen
Events ARTlantica- "Leben wie Gott in Frankeich"
Sportforum Schwimmen
Plauderecke Novelliert Heizkostenverordnung
Diskussionen Kniegelenk... Erfahrungsaustausch bitte
Philosophie & Poesie Humor
Reisepartner finden 15 Tage 5*-Reise Zypern vom 26.05.-09.06.2022 (*)
Flohmarkt Suche wo ist denn noch ein Flohmarkt offen??
Flohmarkt Biete 1 Ticket Pink Floyd Cover LA VALLÉE, 7.Dez