Events

Forum » Feedback und Ideen » Events


Autor Beitragzurück 1 2 3 4 weiter
zurück 1 2 3 4 weiter

elzie

Forenbeiträge: 73


Nach oben
14.03.2015 21:31 Uhr
So, ihr habt mich motiviert :-)

Habe mal wieder einen meiner Ministammtische im beliebten Castle Pub eingestellt. Maximal 8 Leute, das gefällt mir persönlich am besten. 8-) Und warum nicht so einstellen, wie ich es mag?

Finde es aber besser, es einzustellen, weil dann unterschiedliche kommen. So eingeschworene Runden ohne Neue sind auch gegenüber den Neuen nicht ganz fair?

Überlege noch Raucherstammtisch oder Whiskytasting (Nebenraum ohne Rauch) im Offside Pub (Bornholmer Straße). Schaumer mal :-)
Möcki



Nach oben
14.03.2015 22:06 Uhr
schöne Beiträge. Ich finde sie durchaus motivierend für Neulinge, denn man kann aus Erfahrungen anderer seine Schlüsse ziehen. Da hatten wir es vor 4 Jahren wesentlich schwerer. Es mussten Vertrauensgrundlagen geschaffen werden und jeder hatte andere Ansprüche. Ich übrigens auch, war nach meinem ersten Stammtisch auch nicht seelig. Habe aber an diesem Abend so tolle Leute kennen gelernt, dass ich einfach dabei blieb und ziemlich schnell recht aktiv wurde.

Nun aber zu @Elfe - warum bist Du so enttäuscht? Du bietest etwas in Verbindung mit Reiki an. Das ist nicht alltäglich und Bedarf einiger Vorkenntnisse. Wenn man einen Stammtisch mit so einem Thema wählt, kann man nur mit wenig Teilnehmern rechnen. Und eine Kneipe eigent sich da m.E. nicht, da bietet sich doch eher das eigene Wohnzimmer an. Schau doch mal die anderen Themen der Treffen. Die sind einfach für eine größere Fangemeinde gemacht und deshalb melden sich auch immer viele Teilnehmer an.

Die BeSis sind ein eigenes Völkchen. Fast alle naturverbunden, fast alle mit liebgewohnnenen Lastern, fast alle an OpenAir-Konzerten o.ä. interessiert, picknicken (und essen) für ihr Leben gern und werden nach einem schönen Gläschen Wein oder Bier sehr gesellig und redseelig. Nicht zu vergessen, die Flirtbereitschaft. Wir sind eine große Familie geworden und auf Festen wird auch mal fleißig getanzt und ................ Wir feiern die Feste wie sie fallen und wenn keins im Kalender steht, wird eins im Eventkalender eingetragen. Die Neuen brauchen keine Hemmungen zu haben, denn auch wir waren alle einmal in der gleichen Situation. Noch nie ist jemand abgelehnt worden, das kann ich mit Sicherheit behaupten.

sonne55

Forenbeiträge: 3491


Nach oben
15.03.2015 00:06 Uhr
Ja @Möcki Dein erster Stammtisch war mein Zweiter, kann mich noch sehr gut dran erinnern Auch mir fiel mein erster Stammtisch schwer, weil man keinen kannte. Aber das änderte sich schnell. Und heute sind wir schon soweit, dass wir keine Umzugsfirma mehr brauchen, sondern nur Besis

sonne888

Forenbeiträge: 7487


Nach oben
15.03.2015 08:32 Uhr
saendmaen (@saendmaen) hat geschrieben:
Erfahrungen tausch man doch besser mit Kollegen aus und anwenden tut man es bei seinen zahlenden Patienten ,
wenn schon soviele Jahre Einzelunterricht nötig sind um Meisterin zu werden.
Reiki erfolgt oft in Form eines Austausches, umsonst , auf Spendenbasis usw. und oft auch im sehr privaten Rahmen...... und sich auch hier nach Interessierten oder Praktizierenden umzuschauen...warum nicht ..

@ elfe..

https://www.berlinersingles.de/event/2011

schau mal hier....in Friedrichshagen gibt es einen spirituell interessierten Kreis...dort werden gemeinsam Filme geschaut und über dies und das geredet...

sie sind sehr offen für Neue Leute...... ein paar Besis waren auch schon dort
saendmaen



Nach oben
15.03.2015 08:57 Uhr
sonne888 (@sonne888) hat geschrieben:
Reiki erfolgt oft in Form eines Austausches, umsonst , auf Spendenbasis usw. und oft auch im sehr privaten Rahmen...... und sich auch hier nach Interessierten oder Praktizierenden umzuschauen...warum nicht ..

@ elfe..

https://www.berlinersingles.de/event/2011

schau mal hier....in Friedrichshagen gibt es einen spirituell interessierten Kreis...dort werden gemeinsam Filme geschaut und über dies und das geredet...

sie sind sehr offen für Neue Leute...... ein paar Besis waren auch schon dort
eine nur rein sachliche Frage , um zu verstehen.

Es gehört doch eine Ausbildung dazu. Ist die kostenlos ?

Wenn der Austausch umsonst ist. Wofür spendet man dann ?

Austausch heißt doch , beide Parteien haben etwas zu geben. .... Verstehe ich was falsch ?

gerade noch ergoogelt;
.......google .... habe generell nichts dagegen, wenn ein Mensch für seine Dienstleistung und seinen Aufwand, den er einem anderen gegenüber erbringt, bezahlt wird. Im Normalfall kennt der Kunde die Konditionen im Voraus und entscheidet aus freien Stücken, ob es ihm das Wert ist oder nicht.
[color= #ffffff].
Skeptisch werde ich jedoch bei Dienstleistungen und Produkten (z.B. Essenzen oder Heilsteine), in denen irgendwie göttliche Energien wirken sollen. Insbesondere dann, wenn diese mit einem Copyright oder Markenrecht versehen sind.

[color= #ffffff].

sonne888

Forenbeiträge: 7487


Nach oben
15.03.2015 09:13 Uhr
saendmaen (@saendmaen) hat geschrieben:
eine nur rein sachliche Frage , um zu verstehen.

Es gehört doch eine Ausbildung dazu. Ist die kostenlos ?

Wenn der Austausch umsonst ist. Wofür spendet man dann ?

Austausch heißt doch , beide Parteien haben etwas zu geben. .... Verstehe ich was falsch ?

gerade noch ergoogelt;
.......google .... habe generell nichts dagegen, wenn ein Mensch für seine Dienstleistung und seinen Aufwand, den er einem anderen gegenüber erbringt, bezahlt wird. Im Normalfall kennt der Kunde die Konditionen im Voraus und entscheidet aus freien Stücken, ob es ihm das Wert ist oder nicht.
.
Skeptisch werde ich jedoch bei Dienstleistungen und Produkten (z.B. Essenzen oder Heilsteine), in denen irgendwie göttliche Energien wirken sollen. Insbesondere dann, wenn diese mit einem Copyright oder Markenrecht versehen sind.

.
das entscheidet jeder für sich...umsonst...gegen Spende oder gegen Honorar...alles ist mgl.... je nachdem in welchem Kontext man das anbietet...

in meiner Reikigruppe haben wir uns gegenseitig Reiki gegeben...
saendmaen



Nach oben
15.03.2015 09:25 Uhr
Honorar oder Spende , es sind Einnahmen . Wofür ?

Spenden klingt immer so freiwillig . Wenn niemand spendet , ist meist jemand sehr entäuscht , und
diejenigen , welche nicht spenden , haben Schuldgefühle und fühlen sich schlecht.

sonne888

Forenbeiträge: 7487


Nach oben
15.03.2015 09:30 Uhr
ich denke das sprengt diesen Tread darüber weiter zu diskutieren...

nur soviel...was ich beobachtet habe läuft das oft sehr unkompliziert und im gegenseitigen Einvernehmen...

mehr möchte ich dazu hier nicht schreiben..
Elfe 239



Nach oben
15.03.2015 09:32 Uhr
Ja es soll Reiki Ausbildungen auch umsonst geben, d. H. soweit ich weiß, dass man alles auch kostenlos weitergibt.
Ich habe dafür bezahlt und das war in etwa der übliche Preis.
Ich suche auf diesemn Wege keine REIKI Gruppe sondern einfach nur Menschen die sich dafür interessieren oder ausgebildet sind eben einen Erfahrungsaustausch.

Ich will keine Anwendungen gegen Geld hier anbieten auch nicht kostenlos.

Ja ihr habt recht Reiki Abende sind in privater Athmosphäre vielleicht angenehmer. Aber wollt Ihr Fremde einfach in Eure Wohnung einladen?
Ich klinke mich jetzt aus, denn über manche sehr oberflächliche Äusserung habe ich mich geärgert. Das ist hier nicht das Forum dafür. Allen die freundlich geschrieben haben und nicht nur abger.... wünsche ich einen schönen Sonntag
saendmaen



Nach oben
15.03.2015 09:33 Uhr
...danke für die Information.
Elfe 239



Nach oben
15.03.2015 10:18 Uhr
Habe ich gerne gemacht. Einen schönen Sonntag

cilavie

Forenbeiträge: 4858


Nach oben
15.03.2015 10:24 Uhr
@Kommerz : Bei gewerblichen Interessen sind wir natürlich vorsichtig geworden. Internetbörsen sind ein interessanter Absatzmarkt. Und Singlebörsen ganz besonders. Wir locken hier ab und zu diverse Heilsversprechungen, politische Spinner, Goldverkäufer, Finanzdienstleister und was auch immer an. Da kauft man dann höchstens noch das passende Weg-Zum-Glück-Buch und fragt in Ruhe ein paar Leute und recherchiert im Internet, bevor man Omas kleines Häuschen verspielt. Diese Scammer schwatzen manchen wohl tatsächlich das Häuschen ab, wenn man dem Fernsehen glauben schenken kann.

@Seltene Event-Themen :

Zurück zum Event-Thema.

Für seltene Interessen und Veranstaltungen in der eigenen Wohnung kann ich vielleicht über die Erfahrung mit meinen Musikmach-Events berichten.

Ich hatte jahrelang Leute zum Musikmachen gesucht - nicht professionell sondern eher klampfen am Lagerfeuer aus Spaß am Vergnügen. In gängigen Internet-Stellen hat das gar nicht geklappt. Da suchen sie eher einen semi-professionellen neuen Bassisten für ihre ganz spezielle Punkrichtung, deren Name ich nicht mal kenne. Einzige Reaktion war ein Typ, dessen erste Mail ganz begeistert klang, der aber auf meinen Vorschlag zu einem Treffen gar nicht mehr reagierte.

Da habe ich es hier ins BeSi-Forum gestellt und mich auch gleich mit einem Interessenten getroffen, mit dem ich heute noch gerne um die Häuser ziehe. Um mehr Leute zu finden habe ich dann einen Event eingestellt. Am Anfang wurde ich im Forum ein wenig angefeindet, weil ich geheime Privatevents machen würde. Das war mir aber egal. Beim Musikmachen muss das schon passen. Und wenn's in meiner Privatwohnung stattfindet, behalte ich mir einfach mal vor, Leute nicht zu bestätigen, die mir spontan nicht gefallen. Wir waren dann auch schnell ein harter Kern von vielleicht fünf Leuten und einige, die ab und zu vorbeischauten. Die meisten finden das auch völlig normal, erstmal auf der Event-Pinnwand zu schreiben, was sie so machen. Eigentlich hatte ich nur einmal einen Problemkunden. Der hat zwar auf die Frage, was für Musik er so macht, nie reagiert. Aber einen Tag vor dem Event kam eine leicht pampige PN, wann er endlich die Adresse kriegt. Hat er nicht gekriegt. Ich mag auch von Konsumenten nicht ausgenutzt werden. Für die Gruppe schwieriger war eine junge Dame, die nur ein einziges Mal da war und gleich den Kern unserer Rhytmusgruppe in eine Beziehung verwickelte. Manche ziehen sich bei Techtelmechtels von den BeSis zurück. Gemeinerweise hat sie ihn auch nach Beziehungsende nicht zurückgebracht.

Am Anfang klappte das mit dem Leutefinden nicht gut genug. Da habe ich sämtliche Profile durchsucht nach ein paar Stichworten. Leider ist das Stichwort "Musik" völlig ungeeignet. Das steht in jedem zweiten Profil, weil die Leutchen gerne Musik hören. Und "Bob Dylan" ist ähnlich. Schließlich hatte ich ein Dutzend halbwegs passende Stichwörter wie "Chor", "Karaoke". Da habe ich dann vielleicht 20 PNs losgeschickt, von denen circa die Hälfte sogar gelesen wurde und oft eine Antwort brachten. Die andere Hälfte blieb im Ausgangskörbchen stecken, weil die Leute nie reingucken.

Das fand ich eine erstaunlich gute Quote. Ich hätte eher gedacht, dass hier 90% Karteileichen sind, die sich aus Versehen angemeldet und dann das Passwort vergessen haben. Oder die solche Zuckerschnecken sind, dass sie nach zwei Tagen weggeschnappt sind und ihr restliches Leben im Paradies der Zweisamkeit verbringen und nie wieder eine Partnerbörse anschauen. Na, vielleicht war meine Quote auch nur so gut, weil ich Leute angeschrieben habe, die schon einiges in ihr Profil geschrieben hatten.

Inzwischen gibt es uns über drei Jahre und es kommen immer wieder neue Leute dazu. Es gibt Durststrecken, macht aber immer wieder Spaß. Und manchmal klingt es richtig gut.

„Entschuldigen Sie, dass der Brief so lang geworden ist, ich hatte keine Zeit für
einen Kürzeren.“ (Johann Wolfgang von Goethe)

saendmaen



Nach oben
15.03.2015 10:46 Uhr
@ cilavie .... was ich schon immer wissen wollte. Bist du in irgendeiner Form mit den berlineSingles.de
verbunden.
So wie du " Wir " schreibst , kann man es fast glauben.
Elfe 239



Nach oben
15.03.2015 10:47 Uhr
Spendenbasis...hat vielleicht etwas damit zu tun um Steuern ect. zu umgehen... weiß ich aber nicht genau.... es gibt vermutlich keine Vorschriften.
Für die REIKI Anwendung, ca. 1 Std., sollte man schon etwas geben sonst wird man nur ausgenutzt. Du glaubst nicht wieviele REIKI Anwendungen von mir haben wollten als ich es umsonst gemacht habe. Es ist aber anstrengend für mich. Wenn sie auch nur einen Strauss Blumen geben sollten sind sie z. B. zum Heiler gegangen... Der wurde an der Grenze zu Deutschland als Betrüger festgenommen und 600 Euro waren weg. Dafür hatten sie Geld. Manche brauchen das um daraus zu lernen. Ich auch - ich habe daraus gelernt mich nicht mehr ausnützen zu lassen.-
Beim Kartenlegen ist es ähnlich..."Kannst du mal kurz nachsehen ich möchte gerne wissen....". Da trennt sich bereits Freundschaft von "Schmarotzern"....vielleicht ist das Wort etwas hart. Natürlich lege ich auch mal für Freundschaften...ungern - bei Fremden sehe ich klarer- und ich möchte mich nicht mehr ausnutzen lassen. Prinzip Leistung und Gegenleistung. Sollte im Leben so funktionieren.
Deshalb suchte ich den E r f a h r u n g s a u s t a u s c h - wie ergeht es anderen - und ich dachte bei Berliner Single gibt es solche Menschen.....
I c h s u c h e h i e r k e i n e K u n d e n !!!!!
saendmaen



Nach oben
15.03.2015 10:50 Uhr
Elfe 239 (@Elfe 239) hat geschrieben:
Spendenbasis...hat vielleicht etwas damit zu tun um Steuern ect. zu umgehen... weiß ich aber nicht genau.... es gibt vermutlich keine Vorschriften.
Für die REIKI Anwendung, ca. 1 Std., sollte man schon etwas geben sonst wird man nur ausgenutzt. Du glaubst nicht wieviele REIKI Anwendungen von mir haben wollten als ich es umsonst gemacht habe. Es ist aber anstrengend für mich. Wenn sie auch nur einen Strauss Blumen geben sollten sind sie z. B. zum Heiler gegangen... Der wurde an der Grenze zu Deutschland als Betrüger festgenommen und 600 Euro waren weg. Dafür hatten sie Geld. Manche brauchen das um daraus zu lernen. Ich auch - ich habe daraus gelernt mich nicht mehr ausnützen zu lassen.-
Beim Kartenlegen ist es ähnlich..."Kannst du mal kurz nachsehen ich möchte gerne wissen....". Da trennt sich bereits Freundschaft von "Schmarotzern"....vielleicht ist das Wort etwas hart. Natürlich lege ich auch mal für Freundschaften...ungern - bei Fremden sehe ich klarer- und ich möchte mich nicht mehr ausnutzen lassen. Prinzip Leistung und Gegenleistung. Sollte im Leben so funktionieren.
Deshalb suchte ich den E r f a h r u n g s a u s t a u s c h - wie ergeht es anderen - und ich dachte bei Berliner Single gibt es solche Menschen.....
I c h s u c h e h i e r k e i n e K u n d e n !!!!!
... man zahl immer. Nur der Zeitpunkt stellt sich oft erst später heraus.
saendmaen



Nach oben
15.03.2015 10:53 Uhr
...mit fünf grundsätzlichen Fragen , ist man bei den meisten durch den Lack , und weiß worum es wirklich
geht.
Elfe 239



Nach oben
15.03.2015 10:58 Uhr
muß ich sicher nicht verstehen...
Elfe 239



Nach oben
15.03.2015 11:00 Uhr
danke das macht Mut. Ich dachte nur es gibt verschiedene Interessen und ich biete das mal an...
saendmaen



Nach oben
15.03.2015 11:05 Uhr
@ Elfe

Nimm es nicht persönlich. Du kennst dein Anliegen am besten.

Ich wollte nur verstehen , und du hast dich zum Anfang etwas schwammig ausgedrückt. Wiedersprichst dich auch ein bischen.

....schönen Sonntag noch

cilavie

Forenbeiträge: 4858


Nach oben
15.03.2015 11:40 Uhr
@Saendmaen : Nein, ich bin mit den Veranstaltern dieser Börse weder kommerziell noch persönlich irgendwie verbunden oder bekannt, wenn ich mal vom Mitgliedsbeitrag absehe.

Wie ist das bei Dir?

„Entschuldigen Sie, dass der Brief so lang geworden ist, ich hatte keine Zeit für
einen Kürzeren.“ (Johann Wolfgang von Goethe)

saendmaen



Nach oben
15.03.2015 12:04 Uhr
Ebenso.! Weiss nicht mal ob sie mich moegen .

cilavie

Forenbeiträge: 4858


Nach oben
15.03.2015 13:25 Uhr
Wüsste ich auch nicht. Sie haben mir zwar mal gemailt, dass ich ein wichtiges Mitglied der Community bin. Aber vielleicht waren das nur Werbeaussagen. Vielleicht lieben sie mich gar nicht wirklich.

„Entschuldigen Sie, dass der Brief so lang geworden ist, ich hatte keine Zeit für
einen Kürzeren.“ (Johann Wolfgang von Goethe)

Möcki



Nach oben
15.03.2015 13:58 Uhr
Ich denke, diese Verwirrtheit bezüglich Reiki, Hellsehen, Kartenlesen kommt daher, dass die Sache einen Glauben daran voraussetzt. Es ist nichts greifbares und für Bodenständige nur schwer verständlich. Wenn ich lese, kostenlose Ausbildung, Hand auflegen etc. habe ich auch meine Zweifel. Aber nichts desto trotz - hier kann jeder Gleichgesinnte finden und suchen. Wobei ich mir aber vorstellen kann, dass es im Internet geeignetere Börsen gibt, als diese der Singles. Hier fehlt der Zusammenhang.

Und dass man nicht fremde Leute in der Wohnung haben möchte, kann ich nachvollziehen. Habe bei Home-Events grundsätzlich als Bestätigungsevent eingestellt, dann kann man vorher per PN schon einiges "abklopfen", bevor man die Adresse bekannt gibt. Auf der anderen Seite, hatte auch schon bei Dates mal hin und wieder "einen fremden Mann" in die Wohnung gebracht........... auch nicht sicher, was danach folgt.
saendmaen



Nach oben
15.03.2015 14:05 Uhr
Du und dein Hut sind wichtig , aber sandy ist unverzichtbar. Wenn alle sich am Feuer der Harmonie waermen wollen , dann braucht es auch einen Brandstifter der zuendelt , und gegen den es sich gut verbuenden laesst.
Möcki



Nach oben
15.03.2015 14:06 Uhr
wer oder was ist Fu???

cilavie

Forenbeiträge: 4858


Nach oben
15.03.2015 14:17 Uhr
Ich kenne nur Fu, der Bär, und Pu, die Preie Universität.
... aber die Frage war wohl gar nicht für mich.

„Entschuldigen Sie, dass der Brief so lang geworden ist, ich hatte keine Zeit für
einen Kürzeren.“ (Johann Wolfgang von Goethe)

saendmaen



Nach oben
15.03.2015 14:19 Uhr
... ein Fu Fu hört sich so nach Rotlichtmilieu an. Um zum Thema zurückzukommen. Macht doch mal
ein Fu Fu Event im offenen Doppeldecker. Oben läuft das berühmte Sanges und Musiktreffen.
Unten machen die Damen ,altersbegrenzt bis 59 , Fu Fu , wobei der Fahrer um die Gedächtniskirche
rast.

mapelöw

Forenbeiträge: 109


Nach oben
15.03.2015 14:26 Uhr
Möcki (@Möcki) hat geschrieben:
wer oder was ist Fu???


Er hatte sich verschrieben...und es schnell wieder geändert...nun weiß wieder keiner, worum es hier geht, prima...!
saendmaen



Nach oben
15.03.2015 14:27 Uhr
mapesal (@mapesal) hat geschrieben:


Er hatte sich verschrieben...und es schnell wieder geändert...nun weiß wieder keiner, worum es hier geht, prima...!
...um das gewisse Fu !
Möcki



Nach oben
15.03.2015 14:30 Uhr
Verwirrtheit stiften, unklare Äußerungen, vom Thema abschweifen, ganz toll Sandy.

Haste wieder gut gemacht



Jetzt kostenlos registrieren

Einfach anmelden und verlieben!


  • Eigenes Profil mit Bildergalerie erstellen

  • Besucher des eigenen Profils sehen

  • Persönliche Nachrichten erhalten

  • Profilfoto anderer Mitglieder sehen

  • Persönliche Favoritenliste erstellen

Aktuelle Themen in anderen Foren  
Das Berliner Singles Forum Ein frischer Morgengruss vom saendmaen
Events ARTlantica- "Leben wie Gott in Frankeich"
Sportforum Schwimmen
Plauderecke Fakes
Diskussionen Kniegelenk... Erfahrungsaustausch bitte
Philosophie & Poesie Humor
Reisepartner finden 15 Tage 5*-Reise Zypern vom 26.05.-09.06.2022 (*)
Flohmarkt Suche wo ist denn noch ein Flohmarkt offen??
Flohmarkt Biete 1 Ticket Pink Floyd Cover LA VALLÉE, 7.Dez