Das Team geht deutlich zu selten auf Kritik ein.

Forum » Feedback und Ideen » Das Team geht deutlich zu selten auf Kritik ein.


Autor Beitrag

Steppendroid

Forenbeiträge: 1137


Nach oben
07.11.2018 09:26 Uhr
Der Titel sagt alles. Nebenbei ist das Team extrem intransparent und teilt so gut wie nie mit, was es aktuell macht, welche Fehler es aktuell behebt und welche Neuerungen es plant. In der Summe ist alles also sehr intransparent und zudem äußerst kundenunfreundlich, da nicht nur der Support in großen Teilen ungenügend ist, sondern auch die Behebung diverser bekannter Fehler, die teils seit Monaten bis Jahren bestehen und mehrfach im Forum genannt wurden. Nebenbei werden Wünsche und Kritiken diverser Stammkunden einfach ignoriert. So wie z.B. die ersatzlose Abschaffung des Quelltexteditors, die vielen Probleme macht und viele Probleme macht. Das wird aber vom Team einfach ignoriert.

Es wäre angebracht, dass das Team mal zu all den offenen Dingen Stellung nimmt und dies aufklärt UND den Wünschen und Problemen der zahlenden Kunden deutlich mehr Beachtung schenkt.

Nur wer fällt lernt zu fliegen!


Steppendroid

Forenbeiträge: 1137


Nach oben
07.11.2018 09:40 Uhr
PS: Die Leerzeilen wurden vom Editor, nicht von mir, erzeugt!

Nur wer fällt lernt zu fliegen!

saendmaen



Nach oben
07.11.2018 11:14 Uhr
...................................
saendmaen



Nach oben
07.11.2018 11:15 Uhr
... brrr ... ruhig Brauner ... ganz ruhig

p.s. die Leerzeilen im Kopf , nehmen mit den Jahren zu.

sonne888

Forenbeiträge: 7474


Nach oben
07.11.2018 15:38 Uhr
.. genau.. nur 80 Euro müsste es heißen

Steppendroid

Forenbeiträge: 1137


Nach oben
09.11.2018 10:57 Uhr
Schön, wie ihr alle munter vom Thema ablenkt. Habt ihr nichts besseres zu tun? Oder könnt ihr auch mal etwas Konstruktives zum Thema beitragen?

Nur wer fällt lernt zu fliegen!


Eis

Forenbeiträge: 1668


Nach oben
09.11.2018 12:57 Uhr
Steppendroid (@Steppendroid) hat geschrieben:
...könnt ihr auch mal etwas Konstruktives zum Thema beitragen?
Das Können ist da - aber das Wollen nicht.
Außerdem wird sich das Team (so wie bisher auch) zu gegebener Zeit äußern, wenn es Kritik berechtigt findet oder wichtige Dinge verkündet werden müssen.
Da es das bisher nicht getan hat, gehe ich davon aus, daß deine Kritik zwar zur Kenntnis genommen wird, aber bisher kein Handlungsbedarf zu erkennen ist.

Nochmals meine persönliche Meinung zum ganzen Gezeter: erst denken - dann schreiben. Das erspart in den allermeisten Fällen den Editor. Und halbmeterlange Texte zitiert lesen zu müssen macht auch nur sehr begrenzten Lesevergnügen.
Festus



Nach oben
09.11.2018 16:03 Uhr
saendmaen (@saendmaen) hat geschrieben:
p.s. die Leerzeilen im Kopf , nehmen mit den Jahren zu.

Manche behaupten ja, die kämen vom Editor...
NadlFin



Nach oben
11.11.2018 17:55 Uhr
Offenbar wiegt das Problem nunmal nicht schwer genug. Ich für meinen Teil kann es nicht nachvollziehen. Funzt doch alles...



Jetzt kostenlos registrieren

Einfach anmelden und verlieben!


  • Eigenes Profil mit Bildergalerie erstellen

  • Besucher des eigenen Profils sehen

  • Persönliche Nachrichten erhalten

  • Profilfoto anderer Mitglieder sehen

  • Persönliche Favoritenliste erstellen

Aktuelle Themen in anderen Foren  
Das Berliner Singles Forum Ein frischer Morgengruss vom saendmaen
Events ARTlantica- "Leben wie Gott in Frankeich"
Sportforum Berliner / Brandenburger Fussball
Plauderecke Tanzpartner gesucht für Standard- Latein
Diskussionen Markus Lanz
Philosophie & Poesie Humor
Reisepartner finden Teilzeitwandern in Gemeinschaft an die Algarve 202
Flohmarkt Suche wo ist denn noch ein Flohmarkt offen??
Flohmarkt Biete 1 Ticket Pink Floyd Cover LA VALLÉE, 7.Dez