BESTÄTIGUNGSEVENT

Parasol (56)

Jüdischer Friedhof Weißensee - geführter Spaziergang


Der jüdischen Friedhof Weißensee gilt mit ca. 116.000 Grabstellen und etlichen Hektar Ausdehnung als größter jüdischer Begräbnisplatz Europas. Hier liegen viele bekannte Persönlichkeiten wie der Verleger Samuel Fischer, der Warenhausbesitzer Hermann Tietz oder der Maler Lesser Ury. Daneben ist er auch ein bedeutender Grüner Ort in Berlin mit tausenden Bäumen und vielen Vogelarten. Dauer: etwa 2 Std.
Bitte die Kosten beachten: 1 € Eintritt plus 3 € für die Führung. Die Herren vergessen bitte nicht eine Kopfbedeckung (gibt es notfalls auch im Eingangsbereich zu leihen)!
Achtung! Die aktuelle letztendlich gültige Treffzeit entnehmen die angemeldeten Teilnehmer bitte der Pinnwand!

Pinnwand (4)


Die Pinnwand ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Log dich ein oder melde dich an, um die Einträge zu sehen!

Teilnehmer (15)


Die Teilnehmerliste ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Log dich ein oder melde dich an, um die Teilnehmer zu sehen!
Anmeldungen 15

Berlin

Kunst & Kultur


Eventinformationen


Anmeldeschluss Samstag, 18.11.2017 18:00 Uhr

Kosten
1 € Eintritt plus 3 € für die Führung!!

Teilnehmer 15 (4 Männer und 11 Frauen )

Max. Teilnehmer 17 (2 freie Plätze)

Max. Begleitpersonen 1

Zum Event anmelden
Events des Initiators »

Bilder

Die Bildergalerien sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Alle Single-Events am gleichen Tag 3 Events

  • Profilfoto
    Initiatorin

    Etaner (61)

  • 12:30 Uhr

    Profilfoto
    Initiator

    angkor (60)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    doro61 (56)

Single-Events am nächsten Tag »