So war mein letztes Event

Berliner Singles berichten
Was ist mit dir? Melde dich jetzt an!

Wie finde ich denn passende Events und melde mich an? Wie erstelle ich mein eigenes Event und bestimme so wer teilnimmt?

  • Museum für Vor- und Frühgeschichte - Von der Altsteinzeit bis zum Mittelalter

    21.01.2020
    Es war mein erstes Event bei den Besis, und es war sehr gut organisiert. Marianne hat sich sehr viel Mühe gemacht, mit Führung organisieren usw. Die Führung war auch sehr informativ. Alles in allem hatte ich somit einen guten Auftakt bei den Besis. Herzlichen Dank dafür.

  • Ausstellungsbesuch mit anschl. "Füßevertreten"

    20.01.2020
    Liebe Birgit. Vielen Dank für die Organisation der Führung durch diese interessante Ausstellung. Bis bald auf einer deiner Wanderungen! Ina und Wolfgang

  • Männer-Best of Rockclassics

    19.01.2020
    Es war so voll, dass ich weder einen Platz gefunden habe noch die Besis.
    Es war trotzdem sehr schön.
    Danke!

  • Japan im Tokyohaus Berlin

    19.01.2020
    Das war ganz toll! Vielen Dank an Bergy!

  • Doppelkopf mal wieder regelmäßig spielen

    17.01.2020
    Es hat wie immer viel Spaß gemacht.
    Danke, Eva.
    Lg Grüße
    Lilo

  • Der Speck muß weg !!! Neujahrswanderung ins Erpetal

    16.01.2020
    Es war schön und lustig. Vielen Dank! :)

  • Miss Marple - Die Tote im Dorfteich - Kriminalklamotte - Een Hörspiel zum Zukieken

    15.01.2020
    Dank Klaus´ Vorbestellung kamen wirt alle in die auusverkaufte Vorstellung rein. Und es war wieder einaml höchst unterhaltsam. Jetzt schon Vorfreude auf die Februar-Vorstellung. Wolfgang

  • Spielen macht Spaß

    15.01.2020
    Der Spieleabend von Etaner war wieder einmal sehr kurzweilig, lustig und mit guter Laune. Etaner kommt mittlerweile mit einem kleinen Container voller Spiele, so dass keine Langeweile aufkommt.
    Vielen Dank!

  • Unter den Linden - Eine politische Talkshow

    14.01.2020
    Es war, wie immer, ein gelungenes Event mit Marianne.

  • 25. Neujahrs-Blues -"Jonathan-Blues-Band" in der WABE...es darf auch getanzt werden ;-)

    13.01.2020
    Lieber Lutz: Vielen Dank dass du uns auf diesen tollen Event aufmerksam gemacht hast. Die Wabe war uns bis lang noch nicht bekannnt - aber jetzt!
    Für die Ollen unter uns mit Rücken sei dazu gesgat, dass sie dort kaum Sitzgelegenheiten haben.
    Ausser der beeindruckenden Uschi war es natürlich auch wie immer schön, liebe Bekannte wieder zu sehen und neue BeSi-freunde zu trefffen.
    Und noch ein interessanter Lerneffekt: Ich hätte ja nie geglaubt, dass 120 Dezibel (Düsenjet/Rockband) noch übertönt werden können: aber man .... - frau kann! Irrre.
    Freue mich auf ein baldiges Wiedersehen.
    Wolfgang

  • Der Speck muß weg !!! Neujahrswanderung ins Erpetal

    13.01.2020
    In einem anspruchsvollen Tempo ging es auf bekannten Pfaden über insgesamt 15km zu einer besonderen Einkehr - danke Jochen für die Organisation.

  • Samstagabend Bowling !!!

    12.01.2020
    Es war wieder einmal ein gelungener Abend und hat vielSpaß gemacht.

  • Samstagabend Bowling !!!

    12.01.2020
    Es war wie immer sehr schön, hat viel Spaß gemacht.
    Vielen Dank Wolfgang und noch einen schöne Sonntag.
    Lg Lilo

  • 25. Neujahrs-Blues -"Jonathan-Blues-Band" in der WABE...es darf auch getanzt werden ;-)

    12.01.2020
    Das war mein erstes Konzert allein. Also meine Premiere. Leider konnte ich die BS's nicht entdecken, da ich ja Niemanden kenne und da fällt res schwer die Gruppe zu finden. Verschiedene Grüppchen anzusprechen ?Nee, das geht ja gar nicht! Es war sehr schön , gute handgemachte Musik und Uschi Brüning noch dazu. Was will Frau mehr!

  • M´s Dinner

    11.01.2020
    Bin beflügelt ins Wochenende gestartet.
    Essen verbindet. Ein gelungener Abend mit leckerem Gericht.
    Oder lag es am Wein ?
    Egal,
    Die Kochkünste von Mik-a bringt Menschen zusammen.
    Es war ein wunderschöner Abend mit tollem Essen und guten Gesprächen.
    Danke dafür.

    Barbara

  • Schloßführung -Kaiserliche Weihnachten Führung

    07.01.2020
    Super tolle Idee, sehr Interessant !!!

  • Schloßführung -Kaiserliche Weihnachten Führung

    06.01.2020
    Man muss ja nicht verreisen, um diese Einblicke in das private Leben des letzten deutschen Kaisers im Weltkulturerbepalais zu erhalten. Danke Ines, für die Organisation.

  • Schloßführung -Kaiserliche Weihnachten Führung

    06.01.2020
    Es war wieder durch und durch gut organisiert und sehr interessant .
    Anschließend Kaffee und Käsekuchen rundeten das perfekte Event ab .
    Dank an Ines
    VG
    waves 59

  • "Tanzen am Limit"

    05.01.2020
    Es war eine tolle Idee von Gela gleich mit viel Tanzen ins neue Jahr zu starten.
    Danke, ich hatte viel Spaß

  • Spaziergang um den Schlachtensee

    02.01.2020
    Wie immer war Kurt ein hervorragender Wanderführer. Der Schlachtensee war eine für jeden machbare Tour.
    Werde immer wieder mit Kurt eine Wanderung machen.

  • Mit den BESIS im FrannzClub ins Jahr 2020 feiern

    01.01.2020
    BeSis erobern das Franzz (Silvester Feier 2019/20)

    Eine Gruppe vo 75 reiferen Menschen (called the BeSis) sind dem Aufruf ihres Iniators Doppelpack-Henry gefolgt und sammelten sich entspannt aufgeregt an dem vereinbarten Treffpunkt vor dem Eingang. Ein großes „Hallo“! Draußen war es frisch und kühl. Wollten alle ins Warme, aber „Denkste“ der Security Mensch bestimmte, dass alle erstmal registriert werden. In diesem Computerzeitalter scheinbar normal. Also die BeSis wie die Lemminge, wir sind ja friedlich, 20 m zurück zu einem aufgebauten Kassenstand. Stimmung prima...also wir zurück uns auf der Treppe angestellt, mit netten Plauderein die Zeit vertrieben... und pünktlichst um 21 Uhr bewegte sich die Schlange. Parole „BeSi“, falls noch nicht erwähnt, perfekt von DP-Henrey organisiert, verschaffte uns den Eintritt, nachdem wir einen Anerkennungsabonus von 35 Euro bezahlt ....und das obligatorische Clubarmband bekommen hatten und einen Chip für ein Willkommensgetränk!
    Klasse, klappte alles wunderbar. Drinnen 3 Dance Floors und in einem Raum schon das Equipment für die Band aufgebaut! Für unseren Chip gab es ein klassisches Retro-Getränk, „Grüne Wiese“ (Bols blau + Orangensaft und ein Schuss Wodga). Passte auch zu dem ökologischen Zeitgeist!
    Stimmung stieg, DP-Henry erkundigte sich, ob alles o.k. ist. Großes Lob an DP-Henry ...perfekt und es wurde noch perfekter! Die BeSis verteilten sich, trafen sich immer wieder, tanzten, quatschten, lernten sich kennen....bei entsprechender Tanzmusik für „reifere“ Menschen.
    Für mich dann einer der vielen Höhepunkte: Eine Band begann Live mit „Walking on the Moon“, heizte die Stimmung weiter mit Nirvana u.a. Klassikern an. Der Radiomoderator erzählte was zur Enstehung der jeweiligen Songs und zappelte dann auf der Bühne extatisch mit! Super, der hatte auf der Bühne Platz und Raum dafür!!!
    ca. 60 min vor dem Jahreswechsel hat wieder der DJ die Musik bestimmt.
    Kurzum: 24 Uhr/ 0 Uhr Jahreswechsel, Draußen im Innenhof: ein kleines Lagerfeuer zum Wärmen, tolles Feuerwerk mit einem abschließendem Stakkato, viele gute Wünsche, wildes Drücken untereinander mit noch unbekannten BeSis! Schöööööön!!!!! ….somit wird 2020 bestimmt toll!!!
    ….und falls es noch nicht erwähnt wurde: Perfekt und gut ausgewählt und organisiert von DP-Henry! Danke!!!!
    Verantwortlich für Inhalt und Rechtschreibfehler :) Andi57

  • Glamorous Partynight im Club 'GRAND' !

    01.01.2020
    Mir hat die Lokation ganz gut gefallen. Mir und meinen Bekannten ist nur aufgefallen, dass es in die Räume kalt zog, als ob die Fenster
    nicht abgedichtet sind.
    Sonst gute Musik und nicht ganz billige Drinks.

    Iris Tröbliger

  • Glamorous Partynight im Club 'GRAND' !

    30.12.2019
    Danke lieber Lutz für das Informieren über und Organisieren dieses Events, die Location ist nach wie vor super! Uns hat es sehr gut gefallen, ich freue mich schon auf das nächste Mal. Komme gut und fröhlich in's neue Jahr, alle anderen natürlich auch :-) Lieben Gruß, Claudia

  • Glamorous Partynight im Club 'GRAND' !

    29.12.2019
    Anfänglich störte mich der große Raum. Je mehr sich der Raum füllte um so froher war ich, denn es gab noch genügend Platz zum Tanzen.
    Danke fürs Einstellen Lutz. Wünsche Allen einen Guten Rutsch ins Neue Jahr 2020. LG Anke

  • Lustige Boßeltour durch das grüne (oder weiße) Spandau

    29.12.2019
    Allein der Termin zwischen den Jahren hat das mit einem sportlichen Bosselwettbewerb gewürzte Wanderevent zu etwas Besonderem werden lassen. Die Freude darüber haben wohl alle Teilnehmer bei der anschließenden Einkehr und dem gemeinsamen Rückmarsch zum Bahnhof Spandau gezeigt und dürften mit bester Laune nach Hause gefahren sein. Danke Helmut, dass Du das Event eingestellt und organisiert hast.

Anzahl pro Seite: