So war mein letztes Event

Berliner Singles berichten
Was ist mit dir? Melde dich jetzt an!

Wie finde ich denn passende Events und melde mich an? Wie erstelle ich mein eigenes Event und bestimme so wer teilnimmt?

  • Boule ist cool - mit Schwung in den Frühling

    11.03.2020
    schön war´s wieder - immer wieder gerne.

  • Roald Dahl - "Haut" & "Die Wirtin" - Zwee schaurig-makabere und doch komische Hörspiele zum Zukieken

    11.03.2020
    Mal wieder ausverkauft, mal wieder alllerbeste Unterhaltung, mal wieder Klaus, der vorbestellte und so sicherstlette, dass alle BeSis reinkamen, mal wieder Dank dafür. Bis April. Wolfgang

  • 30 Jahre - 1 Tag

    10.03.2020
    Es war unglaublich schön. Gute Stimmung. Tolles Event.

  • 30 Jahre - 1 Tag

    10.03.2020
    Es war ein sehr schöner Nachmittag mit einem besonderen Bus.
    Vielen herzlichen Dank für Kaffee und Kuchen und den schönen
    Ausflug.

    Liebe Grüße
    Lilo und Gerd

  • 30 Jahre - 1 Tag

    09.03.2020
    Es war ein sehr unterhaltsamer Nachmittag mit einer lustigen Busfahrt. Der Chauffeur brauchte uns souverän ans Ziel zum entspannten Ausklang bei Kaffee und Kuchen. ?Danke lieber Adventure für dieses tolle Event. Mica

  • 30 Jahre - 1 Tag

    09.03.2020
    Jost hat sich wieder einmal selbst übertroffen. Der historische Bus erinnerte mich an meine Jugendzeit, als ich jeden Tag mit dem Bus zur Schule gefahren bin und noch heute die Werbesprüche (z.B. "Wurst und Senf in Bahn und Bus bringen oftmals viel Verdruss", "so mancher wurde angemeckert, weil and're er mit Eis bekleckert") und die übermäßige Heizleistung, die der Motor am Ausgangsbereich herauspustet. Es war auch eine schöne Tour zur Pfaueninsel, als Anregung für neue Ausflüge. Spaßig waren auch die Gesichter der zusteigenden Gäste, die gar nicht verstanden, warum der Bus so voll war. Das Wetter war auch gut bestellt, die Sonne hat sich blicken lassen. Und dann auch noch Kaffee und Kuchen für uns - Jost, du hast uns sehr verwöhnt. Vielen lieben Dank! - Claudia

  • Lesebühne : Die Brauseboys

    06.03.2020
    Liebe Ines!
    Vielen Dank, dass du dieses Tereffen organisiert hast.
    Ich war zwar schon im Eschebräu - sehr zu empfehlen - aber noch nie bei den Brauseboys und wußte bislang auch nicht, dass sie regelmäßig im Eschebräu vortragen.
    Wir haben alle sehr viel gelacht und gespannt gelauscht.
    Ein tolller Abend, der sicher bald Wiederholung findet!
    Wolfgang

  • Soviel Anfang war nie..... Lesung mit Musik

    06.03.2020
    Es war eine schöne Idee, interessante Location, tolles Buch - habe ich mir gleich gekauft. Vielen Dank an die Initiatorin und Teilnehmer.

  • M´s Dinner

    04.03.2020
    Noch nie habe ich bereut, mich zu M´s Dinner angemeldet zu haben. Unser Hobby-Koch kann nicht nur Fleisch, sondern auch Fisch gekonnt zubereiten. Seine Kreativität beweist er auch bei der Zusdammenstellung der Beilagen, natürlich der Vorspeisen und Desserts. Auch die Weine sind passend gewählt. So verbrachte ich wiederum einen kulinarischen Abend, begleitet von interessanten Gesprächen mit den anderen BeSis. Das nächste Mal wird bestimmt keine Enttäuschung! Danke Michael

  • Skat spielen in der PhoenixLounge

    03.03.2020
    Ein sehr netter Skat-Nachmittag. Nachdem ich jahrelang nicht Skat gespielt hatte, hatte ich etwas Angst vor „Schelte“, falls ein Fehler passiert. Aber alle waren sehr entspannt. DANKE! Ich gehe auf jeden Fall wieder hin!

  • Irgendwo hinterm Regenbogen - Oper und Musical mit Live-Erläuterungen

    01.03.2020
    Die Moderation führte uns zu einem musikalischen Abend zwischen Oper und Musical. Recht unterhaltsam.

  • AUSVERKAUFT! "Fidelio" nach Ludwig van Beethoven , inszeniert vom Gefängnistheater aufBruch

    01.03.2020
    Dieses Event, von unserer einfallsreichen Virtuella organisiert, war ein Highlight für mich. Erstmalig wurde ich so richtig neugierig auf Theater/Oper im Knast, aufgeführt von harten Burschen, die seit Jahren hinter Gittern sitzen. Ohne bestimmte Erwartungen ging ich hin und kehrte zurück begeistert und zzugleich berührt und bereichtert von so viel Engagement, Freude und auch Können!, das zu uns Zuschauern herüberkam. Eine Oper (Fideleo) aufzuführen, war sicherlich ein Wagnis - aber wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Mit Unterstützung des Education-Projekts der Berliner Philharmoniker, von denen 5 die Aufführung musikalisch begleiteten, war es ein voller Erfolg!!! Ihre stimmlichen Fähigkeiten konnten einige Inhaftierte - vielleicht zu ihrer eigenen Überraschung - entfalten. Nach tosendem Beifall hatten wir sogar Gelegenheit, mit den Protagonisten zu plaudern, wovon wir auch reichlich Gebrauch machten. Vor allem natürlich, um sie zum Weitermachen - auch wenn es viel Arbeit für sie bedeutet - zu ermuntern. Mein Wiederkommen habe ich versichert. Ich danke für den wunderbaren, besonderen Abend. Serena

  • Bowling am Rand von Berlin

    29.02.2020
    Es war wieder ein toller Abend mit einer guten Truppe.
    Vielen Dank an Torsten für die- wie immer- gute Organisation.
    Viele Grüße Hella

  • AUSVERKAUFT! "Fidelio" nach Ludwig van Beethoven , inszeniert vom Gefängnistheater aufBruch

    29.02.2020
    Es hat mir wirklich sehr gut gefallen. Die Inhaftierten waren mit Eifer dabei, wir haben geklatscht wie verrückt und man hat völlig vergessen, dass man einem Verbrecher gegenüber steht. Dank an Sabine für das Einstellen dieses Events.
    Marion

  • Faschingsbowling

    26.02.2020
    Es hat wie immer viel Spaß gemacht.
    Vielen Dank Wolfgang und
    lg Lilo

  • Rätselhaftes in der Kunst – Spannende Entdeckungen in berühmten Gemälden

    24.02.2020
    Den regnerischen Sonntagvormittag konnte man kaum besser verbringen als in einer wiederherstellten vormals königlichen Residenz bei einem erbaulichen Vortrag über allbekannte Gemälde, danke Sabine für die Organisation dieses wiederum originellen Events.

  • Faschingsbowling

    23.02.2020
    Das Bowling hat wie immer viel Spaß gemacht. Einige Teilnehmer kamen verkleidet, andere wieder nicht. Der Initiator hat sich wieder viel Mühe gemacht und auf den Tischen Süßes verteilt. Nach den Spielen haben wir dann dort noch gegessen.

  • Lesung: "Und ich lebe doch!" Geschichten vom Ankommen geflüchteter Kinder

    21.02.2020
    Hallo Sabine,

    Geschichten über Flüchtlingskinder. Ich habe Hochachtung für die Autorin, ihr Wirkungskreis, Schule bzw. Schulbibliothek.
    Sich mit den Schicksalen dieser Kinder zu beschäftigen benötigt schon viel Kraft.

    Ein Abend zum nachdenken.

    LG. Maisi (Marlies)

  • Filmabend in der Passionskirche: Ein ganz gewöhnlicher Held (2018)

    21.02.2020
    Die Idee von Sabine, Kino in der Kirche, war wieder mal sehr gut. Der Film war beeindruckend und sehenswert.

    Danke Sabine

  • Doppelkopf mal wieder regelmäßig spielen

    21.02.2020
    Es war ein sehr netter Abend mit spannenden Spielen. Mit einer Mitspielerin bin ich sogar noch einen Wein trinken gegangen.

  • Filmabend in der Passionskirche: Ein ganz gewöhnlicher Held (2018)

    20.02.2020
    In einer wunderschönen restaurierten Kirche, Neogotik, einen Film zu sehen war für mich ein Novum.
    Der Kinofilm hatte einen bitterernsten Hintergrund : Die Obdachlosigkeit.
    Auch die anschließende Diskussion mit Pfarrer, Bibliothekarin und dem Publikum hat mir gut gefallen.
    Und das ich in mit interessierten Besi-Frauen zusammen war, spricht dann wieder für sich.

  • Durch die Filmstadt Weißensee

    18.02.2020
    Habe gar nicht erwartet was ich hier gesehen und gehört habe. Bin auch nicht der Filmfan aber dieser gute "Stadtrundgang" durch die Filmhistorie Weisensees war echt gut. Danke an den Initiator Bernd

  • Deutsches Spionage-Museum Berlin

    17.02.2020
    Es war am Sonntag im Spionage-Museum eine Frauen-Power-Runde die mir wieder sehr gut gefallen hat. Die Führung war mit einer Stunde ausreichend, weil das Museum gut besucht war. Im Besucher-Cafe haben wir uns noch angeregt unterhalten und für mich tolle Infos ausgetauscht. Einige sind danach
    noch einmal ins Museum um in Ruhe die vielfältigen Infos nochmal alleine zu vertiefen. Ich freue mich schon auf mein nächstes Treffen.

  • Großes Brunchbuffet im Xantener Eck

    17.02.2020
    Mir hat es sehr gut gefallen, Essen war lecker, die Teilnehmer super nett und der Initiator "Sven" hat an alles gedacht.
    Danke Sven

  • VALENTINSTAG ein Tag der Liebe zur schönsten Schmetterling - Zeit

    16.02.2020
    Sehr gut organisiert und liebevoll mit kleinen Aufmerksamkeiten und sogar reduziertem Eintritt für uns. Danke. Super ! PetraN.

Anzahl pro Seite: