Weimarer Republik


Die Weimarer Republik wird immer noch allzu oft mit negativen Konnotationen verbunden, obwohl das erste demokratische System in Deutschland viele politische Fortschritte brachte und eine große kulturgeschichtliche Bedeutung hat: als eigenständige Epoche mit einer medientechnisch innovativen und soziologisch breit wirkenden kulturellen Moderne in Literatur, Theater, Architektur, Bildender Kunst, Musik und Tanz. Lassen Sie sich von Prof. Becker das künstlerisch Innovative und kulturell Bleibende dieses Jahrzehnts ebenso näherbringen wie die Erkenntnis, dass die Epoche von Weimar vielfach sogar die Basis unseres heutigen Kunstverständnisses bildet.

Prof. Sabina Becker, Professorin für Neuere Deutsche Literaturgeschichte an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und Herausgeberin des "Jahrbuchs zur Kultur und Literatur der Weimarer Republik"

Pinnwand (0)


Die Pinnwand ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Log dich ein oder melde dich an, um die Einträge zu sehen!

Anmeldungen (0)


Die Teilnehmerliste ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Log dich ein oder melde dich an, um die Teilnehmer zu sehen!
KEINE ANMELDUNG

Berlin

Lesung & Vortrag


Eventinformationen


Kosten
11,50 bis 6 €

Teilnehmer Keine Teilnehmer

Max. Teilnehmer Keine Teilnehmerbegrenzung

Max. Begleitpersonen 5

Zum Event anmelden
Events des Initiators »

Bilder

Die Bildergalerien sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Alle Single-Events am gleichen Tag 2 Events

  • Profilfoto
    Initiator

    NetterWolf (65)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    Sonnentau (59)

Single-Events am nächsten Tag »