KATJA (77)

THEATERTAG! im BERLINER ENSEMBLE- Ferdinand von Schirach "GOTT"

THEATERTAG! im BERLINER ENSEMBLE- Ferdinand von Schirach "GOTT"

Theatertag: Gott
von Ferdinand von Schirach
Regie: Oliver Reese

Mo. 16.05.2022 19:30
GROSSES HAUS-2 Std
Keine Pause

Es gibt noch Restkarten!!! nur 12€ Bitte schnellstens selber buchen!
Es gibt noch Restkarten!!! nur 12€ Bitte schnellstens buchen!

https://www.google.com/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=&cad=rja&uact=8&ved=2ahUKEwj_uL3lst33AhVQhqQKHdzgBtoQFnoECAgQAQ&url=https%3A%2F%2Fwww.berliner-ensemble.de%2Fspielplan&usg=AOvVaw3DSHsuqFjx6ntmuRILrhvN

Kein gemütlicher Theaterabend -ich denke Ihr kennt die Filme von Ferdinand von Schirach aus dem TV?!

Ferdinand von Schirach ist Jurist und Autor. Sein Erfolgsstück "Terror", das Oliver Reese 2015 am Schauspiel Frankfurt zur Uraufführung brachte, setzte das Publikum einem moralischen Grundsatzkonflikt im Zuge einer Flugzeugentführung aus und ließ es schließlich über den Ausgang dieses Konflikts selbst entscheiden. Die ARD verfilmte den Stoff prominent.

Ferdinand von Schirach stellt sich mit seinem neuen Stück "Gott" erneut einer Grundsatzdebatte unserer Zeit.

Von April 2019 bis Februar 2020 diskutierte das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe eine seit Jahren schwelende, unerlöste Debatte – den ärztlich assistierten Suizid. War dieser jahrzehntelang straffrei, führte eine Gesetzesänderung 2015 zu einer Rechtslage, die mehr Unklarheit als Klarheit produzierte und Ärztinnen und Ärzte, die mehr als einmal Suizidassistenz leisten, kriminalisierte. Nun aber steht fest: Der dafür verantwortliche Paragraph 217 des Strafgesetzbuches ist verfassungswidrig, denn: "Das allgemeine Persönlichkeitsrecht umfasst ein Recht auf selbstbestimmtes Sterben. Dieses Recht schließt die Freiheit ein, sich das Leben zu nehmen und hierbei auf die freiwillige Hilfe Dritter zurückzugreifen.

Das Berliner Ensemble wird die Uraufführung mit einer inhaltlich angebundenen Gesprächsreihe mit externen Expert*innen rahmen.

Die Uraufführung von "Gott" am 10.9.2020 fand zeitgleich auch am Düsseldorfer Schauspielhaus statt. Die Ergebnisse der finalen Abstimmung im Stück werden auf der Website www.gott.theater dokumentiert.

Berliner Ensemble, Bertolt-Brecht-Platz 1, 10117 Berlin

Treff 19:00 an der Kasse im Foyer

Pinnwand (0)


Die Pinnwand ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Log dich ein oder melde dich an, um die Einträge zu sehen!

Anmeldungen (0)


Die Teilnehmerliste ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Log dich ein oder melde dich an, um die Teilnehmer zu sehen!
KEINE ANMELDUNG

Montag, 16.05.2022 19:30 Uhr

Bertolt-Brecht-Platz 1, 10117 Berlin, Deutschland

Kunst & Kultur, Theater & Kabarett


Eventinformationen


Anmeldeschluss Montag, 16.05.2022 16:00 Uhr

Kosten
12€

Altersbeschränkung ab 59 Jahre bis 99 Jahre

Teilnehmer Keine Teilnehmer

Max. Teilnehmer 5 (5 freie Plätze)

Max. Begleitpersonen Keine Begleitpersonen

Zum Event anmelden
Events der Initiatorin »

Bilder

Die Bildergalerien sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Alle Single-Events am selben Tag 2 Events

  • Profilfoto
    Initiator

    Flodur (64)

  • Profilfoto
    Initiator

    NetterWolf (68)

    Dieses Event hatte keine Anmeldungen

Single-Events am nächsten Tag »