Wanderung entlang der Erpe durch das reizvolle Erpetal von Hirschgarten bis Hönow (15,5 Kilometer)

Bestätigungsevent Wanderung entlang der Erpe durch das reizvolle Erpetal von Hirschgarten bis Hönow (15,5 Kilometer)

Wir treffen uns heute um 11 Uhr am Ausgang des S-Bahnhofs Hirschgarten (S3), das gehört noch zum Tarifbereich B.

Pünktlich starten wir in Richtung Neuenhagener Mühlenfließ (Erpe) und durchqueren auf herrlichen Wanderwegen, immer am Ufer der sich reizvoll dahinschlängelnden Erpe, das gesamte landschaftlich sehr schöne, uns grandios weite Ausblicke bescherende Erpetal, vorbei an Kleingartenanlagen, der Ravensteiner Mühle bis hin zur Heidemühle.

Von da ab geht es auf eher schattigen Waldwegen stetig nach Norden bis in den hübschen,kleinen, von Lenné gestalteten Dahlwitzer Schlosspark. Ein Stück die Hauptstraße in Dahlwitz selbst entlang, und schon laufen wir auch schon wieder im Grünen , zuerst am Rand des Friedhofs, dann dem Zochegraben folgend , vorbei an der Rennbahn Hoppegarten und dem Kaiserbahnhof Hoppegarten.

Hinter Hoppegarten führt uns der Weg durch ein kleines Waldgebiet, in dem sich auch eine Trainierbahn für Rennpferde befindet. Erneut den Zochegraben erreichend, folgen wir diesem wieder gen Norden, biegen dann in einen langgestreckten Grünzug mit mehreren Teichen ein und gelangen schließlich nach Hönow, wo ich mit euch zum Schluss in der griechischen Taverne Lindos zum Essen einkehren möchte.

https://www.restaurant-lindos-hoppegarten.de/speisekarte/

Danach haben wir nur noch wenige Gehminuten zum U-Bahnhof Hönow (U5) ...auch das ist noch Tarifbereich B... vor uns und treten dort den Heimweg an.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wir laufen als Richtgeschwindigkeit je nach Beschaffenheit und Steigung der Wanderwege ca 4,5 Kilometer in der Stunde, das ist mittlere Geschwindigkeit. Etwas mehr Kondition als der durchschnittliche Schlenderspaziergänger solltet ihr aufgrund des Wandertempos als auch aufgrund der Streckenlänge schon haben! ;-) Wie immer freue ich mich auf nette, gutgelaunte Wanderbegleitung!


Bei vorhergesagtem Schietwetter wie z.B. Dauerregen oder Sturm werde ich die Wanderung, ggf auch kurzfristig, auf einen späteren Zeitpunkt verschieben. Also sollte bitte jeder spätestens einen Abend vorher nochmal hier bei den BeSis reinsehen und sich informieren , ob der Ausflug stattfindet!

Die Bestätigung der Teilnehmer erfolgt unabhängig von ihrer Position auf der Warteliste

Pinnwand (2)


Die Pinnwand ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Log dich ein oder melde dich an, um die Einträge zu sehen!

Anmeldungen (14)


Die Teilnehmerliste ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Log dich ein oder melde dich an, um die Teilnehmer zu sehen!
Anmeldungen 14

Sonntag, 21.05.2023 11:00 Uhr

12587 Berlin, Deutschland

Wanderung


Eventinformationen


Anmeldeschluss Samstag, 20.05.2023 15:00 Uhr

Kosten
eigene Kosten bei der Einkehr im Lokal

Altersbeschränkung ab 45 Jahre

Teilnehmer 13 (5 Männer und 8 Frauen )
einer auf der Warteliste

Max. Teilnehmer 13 (ausgebucht)

Max. Begleitpersonen Keine Begleitpersonen

Zum Event anmelden
Events der Initiatorin »

Bilder

Die Bildergalerien sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Alle Single-Events am selben Tag 11 Events

  • Profilfoto
    Initiator

    Sealine (65)

  • Profilfoto
    Initiator

    jackdaniels (66)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    mondauster (60)

  • Profilfoto
    Initiator

    Michael (61)

  • 13:00 Uhr

    Profilfoto
    Initiator

    NetterWolf (69)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    KATJA (78)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    Lütte (61)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    Mona (58)

  • Profilfoto
    Initiator

    Michael (61)

  • Profilfoto
    Initiator

    Sealine (65)

  • Profilfoto
    Initiator

    Maratiri (74)

Single-Events am nächsten Tag »