Events

Forum » Feedback und Ideen » Events


Autor Beitragzurück 1 2 3 4
zurück 1 2 3 4

cilavie

Forenbeiträge: 4858


Nach oben
15.03.2015 14:33 Uhr
saendmaen (@saendmaen) hat geschrieben:
Du und dein Hut sind wichtig , aber sandy ist unverzichtbar. Wenn alle sich am Feuer der Harmonie waermen wollen , dann braucht es auch einen Brandstifter der zuendelt , und gegen den es sich gut verbuenden laesst.


Ich nicht. Ich verbünde mich lieber für Themen als gegen Windmühlen.

PS: Du kennst das noch mit der regelmäßigen Ofenreinigung? Ist sonst voll blöd mit dem Ruß im

„Entschuldigen Sie, dass der Brief so lang geworden ist, ich hatte keine Zeit für
einen Kürzeren.“ (Johann Wolfgang von Goethe)


cilavie

Forenbeiträge: 4858


Nach oben
15.03.2015 14:39 Uhr
mapesal (@mapesal) hat geschrieben:


Er hatte sich verschrieben...und es schnell wieder geändert...nun weiß wieder keiner, worum es hier geht, prima...!


Saendy ist der einzige Mensch, den ich kenne, der Meinungsverschiedenheiten mit sich selber in einem öffentlichen Internetforum austrägt. Warum ruft er sich nicht einfach selbst an oder schickt sich eine Mail? Nein, er macht nicht mal einen eigenen Thread auf. Er tut das unter dem Thema Events, das er nicht mag.

Bewerft ihn ! Aber nix Hartes oder Scharfkantiges, das hat er nicht verdient. Und am besten in einem anderen Thread ... (Sorry for OT)

„Entschuldigen Sie, dass der Brief so lang geworden ist, ich hatte keine Zeit für
einen Kürzeren.“ (Johann Wolfgang von Goethe)

saendmaen



Nach oben
15.03.2015 14:41 Uhr
saendmaen



Nach oben
16.03.2015 08:05 Uhr
saendmaen (@saendmaen) hat geschrieben:
... immer wenn er sich selbst anruft , ertönt ein Besetztzeichen.

sonne888

Forenbeiträge: 7487


Nach oben
16.03.2015 08:42 Uhr
Elfe 239 (@Elfe 239) hat geschrieben:
Spendenbasis...hat vielleicht etwas damit zu tun um Steuern ect. zu umgehen... weiß ich aber nicht genau.... es gibt vermutlich keine Vorschriften.
vor ein paar Jahren ging es für die privaten Leute ohne Heilpraktikererlaubnis, Ärzten usw.. sich von diesen auch rechtlich abzugrenzen...also auch um den eigenen schutz...

keine offiziell angebotene Heilbehandlung sondern Weitergabe im privaten Rahmen...

manch einer setzte auch in etwa die Höhe der Spende fest... was eben einfach nicht nur Honorar genannt wurde...

das haben auch Leute so gemacht die Massagen, Shiatsu usw. praktiziert haben...

wie es heute läuft weiß ich nicht...

doro61

Forenbeiträge: 104


Nach oben
16.03.2015 10:44 Uhr
Mit der Steuer-Vermutung hat Elfe239 wohl recht. Natürlich kann man sich im Rahmen beruflicher Tätigkeit für alle möglichen Arbeiten von Körper- und Energiearbeit wie Reiki, Shiatsu, Yoga usw. ganz offiziell bezahlen lassen. Das Einkommen ist entsprechend beim Finanzamt anzugeben.
Allerdings: sofern man nicht Arzt/Ärztin oder Heilpraktiker/in ist, darf man keine Diagnosen im medizinischen Sinne stellen und keine "Heilungsversprechen" abgeben (z.B. in Werbeflyer, homepage usw). Man darf aber im Bereich der Gesundheitsförderung, Wellness usw. tätig sein. In dieser Debatte ist von verschiedenen Seiten Bewegung, aber im Moment ist es so.
Leider ist es aber auch so, dass viele dieser bei sachkundiger Ausübung durchaus segensreichen Tätigkeiten keine geschützten Berufsbezeichnungen haben. Jede/r, die/der mal einen Volkshochschulkurs "Yoga / Shiatsu für Anfänger" besucht hat, darf Yoga unterrichten oder sich Shiatsu-Praktiker/in nennen. Als Interessent ist man also gut beraten, mal nach der Ausbildung des Anbieters zu fragen. In der Regel gibt es für solche Tätigkeitsfelder einen Berufsverband, der die Qualität bestimmter (i.d.R. mehrjähriger) Ausbildungen bescheinigt, als Ausübender ist man dann berechtigt, dieses "Siegel" zu führen. Ein solide ausgebildeter Yogalehrer/Shiatsupraktiker usw. wird über eine entsprechende Nachfrage nicht beleidigt sein.

... weil jeden Tag ein Tag beginnt

Möcki



Nach oben
16.03.2015 12:03 Uhr
Das ist wie mit dem Kochen. Nicht jeder der einen Kochlöffel vom Schuhlöffel unterscheiden kann, ist ein guter Koch.

Aber hier wird schon wieder zu weit vom Thema "Events" abgewichen. Vieleicht kann ja mal jemand vom Wochenende berichten

cilavie

Forenbeiträge: 4858


Nach oben
17.03.2015 20:19 Uhr
Das Wochenende war ein schönes Wochenende. Und seit meine letzte Sportart das Treppensteigen ist, mache ich alles mit.

Keine Ahnung, ob das Thema Events noch wen mitreißt. Gibt es hier Neugierige, die Tipps möchten oder noch Leute suchen? Ich glaube, die Veranstalter haben ihre Ideen hingehauen und wenn keiner mehr fragt, könnte sich dieser Thread demnächst schließen.

PS: Wann sich Threads automatisch schließen, wissen wir nicht. Ich schätze mal Monate.

„Entschuldigen Sie, dass der Brief so lang geworden ist, ich hatte keine Zeit für
einen Kürzeren.“ (Johann Wolfgang von Goethe)

Möcki



Nach oben
18.03.2015 12:05 Uhr
Bei bisher 563 Klicks auf diesen Thread sieht man doch, wie interessant das Thema für die meisten ist.

cilavie

Forenbeiträge: 4858


Nach oben
18.03.2015 13:28 Uhr
Ja. Richtig ein Thread zum Sammeln. Bis auf die Abschweifungen. Vielleicht sollten wir alle vier Wochen einen Blumentopf reinstellen, damit dieser Thread sich nicht schließt.

„Entschuldigen Sie, dass der Brief so lang geworden ist, ich hatte keine Zeit für
einen Kürzeren.“ (Johann Wolfgang von Goethe)

F Prefect



Nach oben
18.03.2015 14:12 Uhr
Ach ja, ich weiß schon, welcher Art das Event sein wird, das ich während meines nächsten Berlinbesuchs anbiete. Das Büchlein, das mich drauf brachte, beginnt mit dem Zitat:

"Die Einwohner sind gut, aber sehr rau und ungelehrt, dem Essen und Trinken mehr ergeben als dem Studium guter Schriften (...) - Sie neigen von Natur her zur Faulheit."

eines gewissen Johannes Trithemius, Abt des Klosters Sponheim bei Kreuznach, der Berlin im Jahr 1305 besuchte.

karla1

Forenbeiträge: 4948


Nach oben
26.03.2015 01:41 Uhr

"Glück ist das Einzige, was sich verdoppelt, wenn man es teilt."

Möcki



Nach oben
26.03.2015 12:38 Uhr
Grillbootausflug oder Floßfahrt auf der Spree???

Wer hat Lust und würde mitmachen? Wir hatten sowas schon mal und immer mit viel Spaß dabei.
Elfe 239



Nach oben
26.03.2015 12:54 Uhr
Tolle Sache, viel Freude und nette Menschen und schönes Wetter dafür.

mapelöw

Forenbeiträge: 109


Nach oben
26.03.2015 15:13 Uhr
Jupp,ich und BumerangMichael wären mit dabei...sofern es am Wochenende oder an einem Feiertag wäre...



Jetzt kostenlos registrieren

Einfach anmelden und verlieben!


  • Eigenes Profil mit Bildergalerie erstellen

  • Besucher des eigenen Profils sehen

  • Persönliche Nachrichten erhalten

  • Profilfoto anderer Mitglieder sehen

  • Persönliche Favoritenliste erstellen

Aktuelle Themen in anderen Foren  
Das Berliner Singles Forum Ein frischer Morgengruss vom saendmaen
Events ARTlantica- "Leben wie Gott in Frankeich"
Sportforum Schwimmen
Plauderecke Fakes
Diskussionen Kniegelenk... Erfahrungsaustausch bitte
Philosophie & Poesie Humor
Reisepartner finden 15 Tage 5*-Reise Zypern vom 26.05.-09.06.2022 (*)
Flohmarkt Suche wo ist denn noch ein Flohmarkt offen??
Flohmarkt Biete 1 Ticket Pink Floyd Cover LA VALLÉE, 7.Dez