Interesse kundgeben

Forum » Feedback und Ideen » Interesse kundgeben


Autor Beitragzurück 1 2 3 4 5 6
zurück 1 2 3 4 5 6
ginni



Nach oben
30.07.2013 14:52 Uhr
brauchst ne Aufklärung ?
Schneeeule



Nach oben
30.07.2013 19:34 Uhr
Es gibt allerdings auch die Variante, einen Kontakt, der über eine gewisse Zeit oder Tage geht, einfach abzubrechen, indem man einfach nicht mehr reagiert, da einem gewisse Infos über eine Person nicht gefallen. Das ist noch schlimmer als gar nicht reagieren!!! Einfach keine Art!

Aber was erwartet man in einer Gesellschaft, wo schluss machen per SMS alltäglich ist und es sogar Schluss-mach-Agenturen gibt die diese Aufgabe für einen übernehmen.

Da muss man sich nicht mehr wundern...

Das alles ist zusammengefasst einfach nur Feige!

cilavie

Forenbeiträge: 4858


Nach oben
30.07.2013 21:38 Uhr
Zum Glück gibt es ja auch Ehe-Anbahnunngs-Consultants und neuerdings sogar eine kostenlose Fisch-Sucht-Fahrrad-Plattform.

„Entschuldigen Sie, dass der Brief so lang geworden ist, ich hatte keine Zeit für
einen Kürzeren.“ (Johann Wolfgang von Goethe)


karla1

Forenbeiträge: 4948


Nach oben
31.07.2013 20:35 Uhr
...nicht wundern...nur lächeln...durchrauschen lassen..es gibt so viele gründe, nicht zu reagieren...

einfach nicht so ernst nehmen, das beste draus machen und alles wird gut!

wer weiß, wer sich hier wie, warum wieso so verhält...

k.a.

"Glück ist das Einzige, was sich verdoppelt, wenn man es teilt."

Traumfängerin77



Nach oben
01.08.2013 00:05 Uhr
adventurefox (@adventurefox) hat geschrieben:

Ich empfinde die Antwort "Du bist nicht mein Typ" übrigens als sehr ehrlich: Natürlich beruht diese erste Reaktion nur auf dem Eindruck selbstdarstellerischer Profilfotos oder Textinhalte, aber wie oft denke ich selbst denn nach einer kurzen optischen Momentaufnahme (z. B. in der Fußgängerzone): "Nee, das geht gar nicht... neben solch einer Frau könntest Du morgens beim besten Willen nicht aufwachen." Gleiches gilt für inhaltliche Ausschlusskriterien, die für mich selbst eine bedeutende Rolle spielen. Natürlich ist das pauschal und oberflächlich, aber der erste Eindruck sollte nun mal passen... genau so, wie auch die berühmt-berüchtigte "Chemie stimmen" muss. Und da ich die "chemische Übereinstimmung" eh nicht über das Internet heraus bekomme, ist die vorrangige Kontaktaufnahme über das Internet für mich sehr deutlich in den Hintergrund getreten.
Wem von uns ist es noch nie so ergangen, dass man im realen Leben jemanden getroffen hat, der/die so gar nicht "unser Typ" war, letztlich aber durch sein/ihr Wesen, die Art zu sprechen und sich zu bewegen, was gedacht und geäußert wird und dergleichen, uns so positiv beeindruckte, dass wir ganz vergaßen, dass wir hier nicht "unseren Typ" vor uns haben? Eine Momentaufnahme in der Fußgängerzone kann jedoch auch bei mir durchaus sofort die von dir geäußerte Schlussfolgerung vermitteln, ohne dass je was gesprochen wurde. Was sagt uns das? Dass es das Internet mit seinen Singleportalen zwar zunächst einfach macht, unkompliziert in Kontakt zu kommen, andererseits fehlen einige Sinne, die zur Wahrnehmung von "Chemie" notwendig sind. Mir persönlich ist es in der Zeit meines Single-Daseins noch nicht passiert, dass das Bild, das sich mein Gehirn offenbar von Fotos und Geschriebenem gemacht hatte, mit dem realen Eindruck übereinstimmte. Ich will das jetzt gar nicht im einzelnen positiv oder negativ werten, jedenfalls war es nie genauso. Deshalb verstehe ich auch nicht, warum so viele Männer hier nicht die Möglichkeit wahrnehmen, über die Events mit Frauen in Kontakt zu kommen. Schaut euch doch die Event-Teilnehmerlisten an - fast reine Frauenveranstaltungen, abgesehen von ein paar "üblichen Verdächtigen", die oft noch mit eigener Freundin anreisen. Schön für dich, adventurefox und die paar Männer dazwischen, ihr braucht sie nur an euch "vorbeiziehen" zu lassen auf den Unternehmungen und wisst hinterher zumindest von denen, die da waren, ob ihr interessiert wärt. Und schön auch für die eine oder andere Frau, die sich vielleicht neue Freundinnen wünscht. Ich habe schon welche und bin aus einem anderen Grund hier. In meinen Augen stellt sich da ein Widerspruch dar: Auf der einen Seite die "Sprachlosigkeit" der Frauen bei den Kontaktanfragen und auf der anderen ihre Unternehmungslust, Männer persönlich kennenlernen zu wollen. Aber das wird mir hier auch keiner erklären...
Traumfängerin77



Nach oben
01.08.2013 00:12 Uhr
karla1 (@karla1) hat geschrieben:
...nicht wundern...nur lächeln...durchrauschen lassen..es gibt so viele gründe, nicht zu reagieren...

einfach nicht so ernst nehmen, das beste draus machen und alles wird gut!

wer weiß, wer sich hier wie, warum wieso so verhält...

k.a.

Natürlich, Karla, man könnte das alles ganz gelassen sehen. Jeder lebt in seinem eigenen Film und wird seine Gründe haben, die wir nie erfahren. Doch offenbar scheint es unter den Männern doch einigen Ärger auszulösen, wenn Frauen auf ihr Werben nicht reagieren. Und auch wenn was kontrovers diskutiert wird, geht es doch letztlich um Verständigung zwischen Männern und Frauen, hier und anderswo. Einen letzten Versuch möchte ich deshalb unternehmen, da noch was herauszufinden. Ich eröffne mal einen kleinen Thread in der "Plauderecke".
norbertberlin



Nach oben
01.08.2013 00:20 Uhr
Traumfängerin77 (@Traumfängerin77) hat geschrieben:
Wem von uns ist es noch nie so ergangen, dass man im realen Leben jemanden getroffen hat, der/die so gar nicht "unser Typ" war, letztlich aber durch sein/ihr Wesen, die Art zu sprechen und sich zu bewegen, was gedacht und geäußert wird und dergleichen, uns so positiv beeindruckte, dass wir ganz vergaßen, dass wir hier nicht "unseren Typ" vor uns haben? Eine Momentaufnahme in der Fußgängerzone kann jedoch auch bei mir durchaus sofort die von dir geäußerte Schlussfolgerung vermitteln, ohne dass je was gesprochen wurde. Was sagt uns das? Dass es das Internet mit seinen Singleportalen zwar zunächst einfach macht, unkompliziert in Kontakt zu kommen, andererseits fehlen einige Sinne, die zur Wahrnehmung von "Chemie" notwendig sind. Mir persönlich ist es in der Zeit meines Single-Daseins noch nicht passiert, dass das Bild, das sich mein Gehirn offenbar von Fotos und Geschriebenem gemacht hatte, mit dem realen Eindruck übereinstimmte. Ich will das jetzt gar nicht im einzelnen positiv oder negativ werten, jedenfalls war es nie genauso. Deshalb verstehe ich auch nicht, warum so viele Männer hier nicht die Möglichkeit wahrnehmen, über die Events mit Frauen in Kontakt zu kommen. Schaut euch doch die Event-Teilnehmerlisten an - fast reine Frauenveranstaltungen, abgesehen von ein paar "üblichen Verdächtigen", die oft noch mit eigener Freundin anreisen. Schön für dich, adventurefox und die paar Männer dazwischen, ihr braucht sie nur an euch "vorbeiziehen" zu lassen auf den Unternehmungen und wisst hinterher zumindest von denen, die da waren, ob ihr interessiert wärt. Und schön auch für die eine oder andere Frau, die sich vielleicht neue Freundinnen wünscht. Ich habe schon welche und bin aus einem anderen Grund hier. In meinen Augen stellt sich da ein Widerspruch dar: Auf der einen Seite die "Sprachlosigkeit" der Frauen bei den Kontaktanfragen und auf der anderen ihre Unternehmungslust, Männer persönlich kennenlernen zu wollen. Aber das wird mir hier auch keiner erklären...

Ja, das stimmt unbedingt. Mir ist das schon öfter passiert, dass gerade die, die eigentlich nicht mein Typ sind, nach einem Kennenlernen und gemeinsamer Unternehmungen besonders interessant wurden. Das geht aber auch umgekehrt. Und so ist das eine alte Erkenntnis, nichts geht über ein persönliches Kennenlernen. Dabei spielen natürlich auch immer die persönlichen „no go’s“ eine Rolle. Die online Sprachlosigkeit, die immer in „keine Antwort“ mündet, ist ja (für mich) schon ein Ausschlusskriterium. Als ich vor 3 Jahren nach über 20 Jahren wieder zurück nach Berlin kam, suchte ich auch einen neuen Freundeskreis. Den habe ich heute wieder und einige davon habe ich hier (und das geht nur auf Events) kennengelernt. Was also wer auch immer hier sucht, finden kann man es hier. Vorausgesetzt, man ist nicht permanent sprachlos.
Schneeeule



Nach oben
01.08.2013 10:57 Uhr
Traumfängerin77 (@Traumfängerin77) hat geschrieben:
Doch offenbar scheint es unter den Männern doch einigen Ärger auszulösen, wenn Frauen auf ihr Werben nicht reagieren.
Nein nein, generell!!! Es geht auch darum, dass Männer nicht bei Frauen antworten! Es ist ja nicht so, dass man als Mann besonders eingeschnappt ist... Hier beschweren sich auch immerwieder die Frauen über dieses Thema!
PaPomba



Nach oben
01.08.2013 11:00 Uhr
siehe "Forum / Das Berliner Singles Forum / Wie wollt ihr denn angesprochen werden, Männer?"
Seasonal



Nach oben
01.08.2013 18:25 Uhr
Bei mir löst das eher Unverständnis aus, denn genau den umgekehrten Fall will Frau ja mit aller Kraft vermeiden. Jemanden "anzusprechen" und dann nicht mal eine Antwort zu bekommen. Ein Glück, daß so viele Männer die Zeit investieren und massenhaft Frauen anschreiben... ;)

Was diese "Nicht mein Typ"-Variante angeht.
Ich habe schlichtweg nicht die Zeit mich auch noch "on top" zu all denen, die mein Typ sind, um die zu kümmern, die es nicht sind. Wenn ich mal in Rente bin oder arbeitslos, kümmere ich mich gerne auch um diese Gruppe und verschleudere da meine Zeit und warte auf einen Glückstreffer. Aber bis dahin fahre ich lieber mit denen Schlitten, wo ich bei der Profilbetrachtung nicht gleich wegrennen möchte.

Persönlicher Kontakt? Klar..sofort, wenn ich das Gefühl habe es könnte irgendwo passen.
Bis dahin gilt...Profil ausfüllen und antworten auf Nachrichten ;)
DAS ist der erste Kontakt.

karla1

Forenbeiträge: 4948


Nach oben
05.08.2013 21:17 Uhr
@Traumi:süß und lieb und unbeschwert, genau, was hier brauchen.

Fakt ist: viele melden sich einfach mal hier an, weil es so billig ist und sind dann wieder weg.

Deshalb sollten jetzt ooch nich die Preise erhöht werden....-ich würde ooch drunter leiden-als zahlendes mitglied..

einfach mal gucken: wann war der mensch online zuletzt? - ist es länger als 3 monate her: "besi"-leiche!"

ansonsten gucken, du siehst ja auch, ob deine post aufgemacht wurde..

Aber einfach mal an Alle: nicht für Nullen auf den Sand setzen!

Weitermachen!!!!Das Glas ist immer halbvoll!!!

"Glück ist das Einzige, was sich verdoppelt, wenn man es teilt."

Schneeeule



Nach oben
05.08.2013 23:00 Uhr
Besi-Leichen hab ich auch schon 3-4 mal angeschrieben, diese Mails wurden nie geöffnet! Warum sie sich hier angemeldet haben bleibt wohl ihr Geheimnis. Oder kann man davon ausgehen, dass solche Personen beim über die Straße gehen vom PKW erfasst wurden und nun im Krankenhaus liegen? Man macht sich ja so seine Gedanken...!

karla1

Forenbeiträge: 4948


Nach oben
12.08.2013 19:56 Uhr
...sich nicht aufladen lassen..

http://youtu.be/K9M1X40ZMUg

ein schöner beitrag über die -gähn- langeweile...

"Glück ist das Einzige, was sich verdoppelt, wenn man es teilt."




Jetzt kostenlos registrieren

Einfach anmelden und verlieben!


  • Eigenes Profil mit Bildergalerie erstellen

  • Besucher des eigenen Profils sehen

  • Persönliche Nachrichten erhalten

  • Profilfoto anderer Mitglieder sehen

  • Persönliche Favoritenliste erstellen

Aktuelle Themen in anderen Foren  
Das Berliner Singles Forum Ein frischer Morgengruss vom saendmaen
Events ARTlantica- "Leben wie Gott in Frankeich"
Sportforum Schwimmen
Plauderecke Fakes
Diskussionen Kniegelenk... Erfahrungsaustausch bitte
Philosophie & Poesie Humor
Reisepartner finden 15 Tage 5*-Reise Zypern vom 26.05.-09.06.2022 (*)
Flohmarkt Suche wo ist denn noch ein Flohmarkt offen??
Flohmarkt Biete 1 Ticket Pink Floyd Cover LA VALLÉE, 7.Dez