Events

Forum » Feedback und Ideen » Events


Autor Beitrag 1 2 3 4 weiter
1 2 3 4 weiter
Elfe 239



Nach oben
08.03.2015 17:59 Uhr
Es wäre sehr schön wenn man die/den Organisator eines Events mit vielleicht Sternchen bewerten könnte oder einfach etwas dazu schreiben. Dann blieben Sticheleien "eines Event Managers von Berliner Single .de" so manchen erspart.

doro61

Forenbeiträge: 104


Nach oben
08.03.2015 19:12 Uhr
Oooops wozu das denn? Und als nächstes dann die Bewertung von EventteilnehmerInnen? :-D

... weil jeden Tag ein Tag beginnt

norbertberlin



Nach oben
08.03.2015 20:27 Uhr
Das kann man doch hier im Forum machen. In der Vergangenheit hat das gut funktioniert und beteiligte haben so die Möglichkeit sich auch dazu zu äußern.

sonne55

Forenbeiträge: 3491


Nach oben
08.03.2015 20:54 Uhr
Ähm, wer stichelt denn hier? Wo ich hingehe ist immer alles super. Vielleicht bist Du auf den falschen Evevts
Möcki



Nach oben
08.03.2015 22:07 Uhr
omG - wo soll das hinführen? Wir können doch nicht Sternchen vergeben. Die Bewertung einzelner Personen, ob Eventmanager oder Teilnehmer ist eine reine Stimmungssache und hat viel mit Sympathie zu tun. Das kann eine andere Person genau gegensätzlich sehen.

Wenn man hier jetzt mit bewerten von Menschen anfängt, die sich hier einbringen, wo soll das enden.

doro61

Forenbeiträge: 104


Nach oben
08.03.2015 22:16 Uhr
Obwohl, je länger ich darüber nachdenke das birgt ja doch ungeahnte Möglichkeiten

Was einem da nicht alles an Kriterien und Kategorien einfallen würde.

Erstmal der/die Eventorganisator/in selbst:
- ist er/ sie nett
- ist er/sie so wie sein/ihr Profil vorgibt (Einzelwertung entsprechend der Profilkategorien)
- hat er sich im Vorfeld / beim Event /hinterher in angemessenem Maße jedem einzelnen Teilnehmer/jeder einzelnen Teilnehmerin gewidmet und dabei niemanden bevorzugt oder benachteiligt

Dann natürlich das Event und seine Beschreibung, für das/die der/die Eventorganisator/in verantwortlich ist:

- hat der/ die Eventorganisator/in die Eventbeschreibung selbst verfasst/ irgendwo abgeschrieben
- ist die Eventbeschreibung ausreichend ausführlich / zu lang / zu kurz
- ist die Eventbeschreibung ausreichend inspirierend /langweilig /der Lacher schlechthin
- enthält das Event ausreichende und differenzierte Module und sind diese mit entsprechenden Kürzeln versehen, die der Teilnehmer zur Anmeldung seiner persönlichen Wünsche zeit- und buchstabensparend nutzen kann
- und sehr wichtig – allerdings erst im Nachgang zu beurteilen:
- entsprach die Eventbeschreibung dem Event und dieses den Erwartungen
- war das Event super / so lala / doof
- hätte der/die Eventorganisator/in das wissen und vorab mitteilen müssen
(Zusatzfrage: hat der Eventorganisator das Event vorher ausprobiert: das Theaterstück/ die Ausstellung / den Film angesehen, den Brunch /das Hotelbett probiert, die Wassertemperatur und die Länge der Bahn nachgeprüft, den Wanderweg abgeschritten und sichergestellt, dass die Currywurstbude am Weg geöffnet ist ...)

Sehr wichtig auch der durch den/die Eventorganisator/in bereitgestellte Service, die dem Teilnehmer/der Teilnehmerin das Auffinden / Verlassen des Veranstaltungsortes ermöglicht:
- sind alle S- und U-, Tram- und Buslinien verzeichnet, mit Angabe der Entfernung der Haltestelle vom Veranstaltungsort und die jeweiligen Fahrpläne hinterlegt
- ist die Parkplatzsituation hinreichend dargestellt
- ist ausgewiesen, ob bzw. von wo der Ort sicher mit dem Fahrrad zu erreichen ist (Vorhandensein von Radwegen, Verkehrsbelastung, Straßenbelag)
- organisiert der/die Eventorganisator/in Fahrgemeinschaften zur An- und Abreise
- ist der/die Eventorganisator/in notfalls bereit, Teilnehmer/innen an Orten, die schlecht an den ÖPNV angebunden sind, mit dem PKW abzuholen
- sind die Preise für An-/Abreise mit dem Taxi aus allen Bezirken und den wichtigsten Orten des Speckgürtels ausgewiesen
- oder macht der/die Eventorganisator/in es sich mal wieder leicht und verweist auf Tante Google

Und dann die leidige Sache mit dem Geld:
- ist das Event kostenfrei / zu teuer / zu billig
- besorgt der/die Eventorganisator/in Karten für alle Interessierten
- bestätigt der/die Eventorganisator/in Interessierte auch, wenn vorab nicht bezahlt wurde
- Im Falle des Nichterscheinens eines/r angemeldeten Teilnehmers/Teilnehmerin:
- ist der/die Eventorganisator/in bereit/in der Lage, nicht genutzte Karten dem Veranstalter wieder überzuhelfen und die Einnahme umgehend an den/die verhinderte/n Teilnehmer/in zurückzuüberweisen

(Da ist doch noch mehr drin:
Die Gruppengröße und -zusammensetzung!
Der Informations- und Unterhaltungswert der Pinnwand!
Die Kennzeichnung ironiebehafteter Aussagen!


....)

Ironiemodus aus Ooooh war gar nicht eingeschaltet? Minus in der B-Note....

... weil jeden Tag ein Tag beginnt

Elfe 239



Nach oben
08.03.2015 23:45 Uhr
OK, ich habe die Reaktionen verstanden und werde eben "das Ganze" unter Ulk abhaken. Ich werde ohnehin zu diesem "Event Manager" nicht mehr gehen weil ich mir nicht verbieten lasse, wenn ich bei einem seiner Events bin, andere die ich kenne zu begrüßen .......
saendmaen



Nach oben
09.03.2015 07:33 Uhr
Von wem wird hier gesprochen ? Kann doch nicht so schlimm sein , das Kind beim Namen zu nennen.

Geht doch nur um die gestörte Erwartungshaltung an ein Gruppentreffens , wo scheinbar die Bespaßung
nicht geklappt hat.

Die Buchung , sprich Eventbeschreibung ,genau durchlesen.

p.s. ... schönes Wetter. Der Tag wird spaßig.

sonne888

Forenbeiträge: 7487


Nach oben
09.03.2015 07:43 Uhr
Elfe 239 (@Elfe 239) hat geschrieben:
OK, ich habe die Reaktionen verstanden und werde eben "das Ganze" unter Ulk abhaken. Ich werde ohnehin zu diesem "Event Manager" nicht mehr gehen weil ich mir nicht verbieten lasse, wenn ich bei einem seiner Events bin, andere die ich kenne zu begrüßen .......
ja ich denke es kann auch immer mal komisch laufen und nicht alle liegen einem...zum glück gibt es viele die hier was machen....also lass Dich nicht abhalten von anderen schöneren Erfahrungen

Da es hier nicht kommerziell sondern freiwillig läuft passt das nicht hierher mit der Bewertung finde ich .. sowas sollte persönlich ausgetragen werden...

Ich finde es übrigens gut das Du Deine Anfrage hier eher allgemein gehalten hast....

liebe grüße und toi toi toi
saendmaen



Nach oben
09.03.2015 07:52 Uhr
Elfe 239 (@Elfe 239) hat geschrieben:
OK, ich habe die Reaktionen verstanden und werde eben "das Ganze" unter Ulk abhaken. Ich werde ohnehin zu diesem "Event Manager" nicht mehr gehen weil ich mir nicht verbieten lasse, wenn ich bei einem seiner Events bin, andere die ich kenne zu begrüßen .......
... vielleicht hast du nur die Choreorgraphie des Eventmanager , sprich Balettmeister durcheinander gebracht.
saendmaen



Nach oben
09.03.2015 08:03 Uhr
... kommerziell , schließt " freiwillig " nicht unbedingt aus.

sonne888

Forenbeiträge: 7487


Nach oben
09.03.2015 08:09 Uhr
und sandy nervt
saendmaen



Nach oben
09.03.2015 08:13 Uhr
... wenn es nervt , passt es nur nicht in deine " Denke " .

Du kannst dich jetzt ungestört entfalten. Ich muß raus.

sonne888

Forenbeiträge: 7487


Nach oben
09.03.2015 10:11 Uhr
über Ursachen lässt sichs streiten... das Ergebnis bleibt

cilavie

Forenbeiträge: 4858


Nach oben
09.03.2015 10:14 Uhr
Der Vorschlag hat seinen Reiz. Obwohl auch die Nachbereitung im Forum ihren Reiz hat. Vielleicht lässt sich das verbinden?

Außer einer Gesamtnote sollte man auch eine persönliche Stellungnahme fürs Forum aus vorgegebenen/bearbeitbaren Textblöcken erzeugen können.

Textblöcke:

"Viele bekannte Gesichter wieder getroffen."
"Tolle neue Leute kennen gelernt."
"Superstimmung."
"Wurde freundlich begrüßt." (Ja/Nein)
"Wurde jedem einzelnen Teilnehmer und vor allem -in persönlich vorgestelllt." (Ja/Nein)
"Alle wurden mir mit Erläuterung aller sexuellen Vorlieben und Bank-Bewegungen vorgestellt,." (Ja/Nein)
"Mein Wunsch auf Anonymität wurde respektiert. Mein Name blieb bei der Vorstellung ungenannt." (Ja/Nein)
"Wurde am Nebentisch sitzengelassen, obwohl ich deutlich BeSi-Haft aussah." (Eingabefeld für Punktabzug in der B-Note)

... to be continued.

„Entschuldigen Sie, dass der Brief so lang geworden ist, ich hatte keine Zeit für
einen Kürzeren.“ (Johann Wolfgang von Goethe)


sonne55

Forenbeiträge: 3491


Nach oben
09.03.2015 10:21 Uhr
@DoroDu hast es auf den Punkt gebracht Du bist ja unser 2. Fox.
Elfe 239



Nach oben
09.03.2015 11:09 Uhr
Schön dass ihr es mit Humor seht. Ich werde das jetzt auch tun und meide bisher alles wenn ich sehe dass dieser "Eventmanager" bei Berliner Single auch da ist.
Inzwischen weiß ich dass es anderen Frauen bei ihm auch so ging... und dass er gar kein Eventmanager" ist und er mir auch nicht verbieten kann Events anzumelden.
Schwamm drüber...Ich habe keine Lust auf Stress mit diesem Menschen wegen Leuten mit denen er Stress hat. Nur weil ich mich geweigert habe mich in solche Dinge hinein ziehen zu lassen...sondern gemeint habe "tragt das unter Euch aus" hatte ich richtig Stress.
Zu mir war dieser a n d e r e Single absolut freundlich wie auch die übrigen Anwesenden. Dass man nicht immer mit allen auf einer "Welle schwimmt" ist mir klar. Ich bin ja schon erwachsen.

sonne888

Forenbeiträge: 7487


Nach oben
09.03.2015 11:23 Uhr

cilavie

Forenbeiträge: 4858


Nach oben
09.03.2015 11:34 Uhr
@Elfe Also erstmal:

Hier darf Dir kein Mit-Single verbieten, Events zu machen.

Solche Fälle von Größenwahn gab es mal, zuletzt m.W. im Jahre 2011. Selbst wenn er glaubt, dass Dein Event gegen sämtliche Geschäftsbedingungen, Gesetze, guten Sitten, die Haager Landkriegsordnung und die UN-Deklaration über Menschenrechte verstößt, darf er Dich lediglich freundlich darauf hinweisen und sich anschließend an die zuständigen Instanzen wenden.

Eine technische Möglichkeit, die vielleicht hilfreich ist:

Du kannst Teilnehmer von Events ausschließen,

z.B. weil Du sie nicht leiden kannst. Du kannst sie sogar dauerhaft (sozusagen lebenslänglich) von allen Deinen zukünftigen Events ausschließen. Ich würde bitten, sowas als Notmaßnahme zu sehen. Es kann durchaus auch nach hinten losgehen. Ich persönlich halte inzwischen eigentlich alle disziplinarischen Maßnahmen für nachteilig, weil sie Probleme nur verbergen und nicht lösen. Den technischen Tipp habe ich möglicherweise sogar von Deinem Problemkunden. Ich selbst wäre nicht mal auf die Idee gekommen. Falls wir wirklich vom gleichen Menschen reden - ich bin bislang recht gut mit ihm ausgekommen.

... und dass irgendwer irgendjemand anders bei seinen eigenen Privatintrigen vorschicken will, kommt hier leider immer wieder und in den besten Familien vor. Nimm's mit Humor. Ich ziehe zusätzlich meine Deckung hoch und passe auf, dass solche Personen möglichst wenig persönliches von mir wissen.

Manche Dinge passen nicht in internetöffentliche Foren. Falls es Dir helfen könnte, kontaktiere mich gerne per persönliche Nachricht.

„Entschuldigen Sie, dass der Brief so lang geworden ist, ich hatte keine Zeit für
einen Kürzeren.“ (Johann Wolfgang von Goethe)

saendmaen



Nach oben
09.03.2015 11:49 Uhr
Entweder man spricht Vorwürfe im Forum nicht an , oder wird deutlich. Wiederlich
dieses pflaumenweiche Kindergartenhintenrumgetue .

cilavie

Forenbeiträge: 4858


Nach oben
09.03.2015 12:00 Uhr
Quatsch. Personalia gehören nicht ins öffentliche Internet.

Ich sage ja auch nicht öffentlich, dass ich bei

"Alle wurden mir mit Erläuterung aller sexuellen Vorlieben und Bank-Bewegungen vorgestellt,." (Ja/Nein)
"Mein Wunsch auf Anonymität wurde respektiert. Mein Name blieb bei der Vorstellung ungenannt." (Ja/Nein)

vor allem an Herrn Saendmaen gedacht habe, der drei Jahre nach meinem einzigen Event, den er je (natürlich unangekündigt) besucht hat, jede Menge den Tatsachen widersprechendes, vorwurfsvolles Geheule ins Forum stellen musste.

PS: ... na ok, jetzt habe ich es mal gesagt. Lass es löschen, wenn es Dich stört. Oder freu' Dich dran.

„Entschuldigen Sie, dass der Brief so lang geworden ist, ich hatte keine Zeit für
einen Kürzeren.“ (Johann Wolfgang von Goethe)


sonne888

Forenbeiträge: 7487


Nach oben
09.03.2015 12:03 Uhr
es war eine klare Anfrage und ich finde es gut das wir vom schmutzige Wäsche waschen im Forum verschont bleiben...

(außer sandy...der muss ab und an in die Waschmaschine ... am besten dauerhaft ... auch wenns leider nicht viel nützt )
saendmaen



Nach oben
09.03.2015 12:11 Uhr
... ich bin nicht überrascht , über dieses unsachliche Gekeife , sondern fühle mich nur bestätigt. Was ich
aber dem Hutträger schon lange nicht mehr übelnehme.

Eine Auseinandersetzung ist mir zu unwichtig und zeitaufwendig , was dich freuen sollte.

p.s. ... wenn man etwas nicht öffentlich diskutieren möchte , dann hält man den Schnabel.
saendmaen



Nach oben
09.03.2015 12:29 Uhr
Es wurde schon , einige Vorwürfe gechildert. Um Vermutungen auszuschließen ,von wem gesprochen wird , hätte ein Nickname gereicht.
Die Öffentlichkeit wirds verkraften.

@ sonne 888 ... schmutzige Wäsche sieht anders. ... noch haste Welpenschutz.

cilavie

Forenbeiträge: 4858


Nach oben
09.03.2015 13:32 Uhr
Nochmal: Personalia gehören nicht ins öffentliche Internet.

„Entschuldigen Sie, dass der Brief so lang geworden ist, ich hatte keine Zeit für
einen Kürzeren.“ (Johann Wolfgang von Goethe)

Elfe 239



Nach oben
09.03.2015 15:07 Uhr
Danke Euch für Kommentare und Zuschriften. Es ist inzwischen alles geklärt und ich weiß
- dass diese Person kein Eventmanager von Single.de ist - sondern nur Events einstellt.
- dass andere Frauen auch schon Probleme mit ihm hatten....
- wenn ich von einem wie ihm angebaggert werden wollte würde ich einen Baggerfahrer vorziehen...
- ich weiß jetzt dass er mir nicht verbieten kann ein Event einzustellen nur weil er das machen will

Humor ist wenn man trotzdem lacht...
Geniesst die Sonne und Euer Leben ...

doro61

Forenbeiträge: 104


Nach oben
09.03.2015 17:12 Uhr
sonne55 (@sonne55) hat geschrieben:
@DoroDu hast es auf den Punkt gebracht Du bist ja unser 2. Fox.


@ sonne: Danke für die Blumen, solcherlei Lob geht natürlich runter wie Öl :-D wenngleich der Vergleich mit unserem Foxi mich schon ein wenig schamhaft lässt...

@ alle: organisieren und organisieren lassen - auf viele schöne lustige entspannte spannende Events

... weil jeden Tag ein Tag beginnt


doro61

Forenbeiträge: 104


Nach oben
09.03.2015 17:55 Uhr
Himmel! Manchmal fällt der Groschen ja doch langsam

Bei mir, mein ich jetzt

Ist hier etwa eine Stelle als EventMANAGER/IN zu besetzen ?!?

Warum sagt mir das keiner ?

Gibts da Geld für? Viiieeeel Geld? Nicht Groschen - Scheine, Barren! 8-)

Da würd ich doch gleich meine Initiativ-Bewerbung in den virtuellen BeSiBriefkasten werfen :-D

Hab ohnehin grad ne berufliche Krise

Und ich kann das. Echt. :-P

Vielleicht wär ja auch ne Kollektivbewerbung mit Foxi denkbar

(Ich geh mal fragen, ob er mitmacht. Huhuu Fox sorry, keiner zuhause, Zustimmung wird nachgereicht)

So als quotierte DoppelSpitze ?

Jaaaaaaaaa?

... weil jeden Tag ein Tag beginnt


cilavie

Forenbeiträge: 4858


Nach oben
12.03.2015 13:03 Uhr
Nach langem Nachdenken ist mir noch ein Tipp für zukünftige Eventinitiatoren eingefallen:

+++ Vor dem Einstellen des Events kurz mal gucken, ob ein sehr ähnlicher Event zu einem sehr ähnlichen Zeitpunkt stattfindet.

Sonst könnte ein Initiator den Eindruck bekommen, dass ihm jemand seine Idee gemops hat und jetzt auch noch seine hübschesten Teilnehmerinnen klauen möchte. Vermeiden lässt sich das bestimmt nicht immer. Bei hübschen Teilnehmerinnen sind - wie bei allen beschränkten Ressourcen - Konflikte unvermeidlich. Aber eine kurze Vorwarnung oder Absprache vermeidet möglicherweise böses Blut. Und um Missverständnisse zu vermeiden: Das war jetzt nur ein Tipp. Das ist kein Gesetz.

„Entschuldigen Sie, dass der Brief so lang geworden ist, ich hatte keine Zeit für
einen Kürzeren.“ (Johann Wolfgang von Goethe)

Chipy-2010



Nach oben
12.03.2015 16:37 Uhr
Na gut, dann hönkel ich in der Nebenkuhle. Da bleibt dann
immer noch eine Kuhle für paulluap übrig.
Drei hönkel-Events auf einmal.

Mal sehen in welcher Kuhle die besten Ressourcen stecken :-D :-D :-D :-D :-D



Jetzt kostenlos registrieren

Einfach anmelden und verlieben!


  • Eigenes Profil mit Bildergalerie erstellen

  • Besucher des eigenen Profils sehen

  • Persönliche Nachrichten erhalten

  • Profilfoto anderer Mitglieder sehen

  • Persönliche Favoritenliste erstellen

Aktuelle Themen in anderen Foren  
Das Berliner Singles Forum Ein frischer Morgengruss vom saendmaen
Events ARTlantica- "Leben wie Gott in Frankeich"
Sportforum Schwimmen
Plauderecke Fakes
Diskussionen Kniegelenk... Erfahrungsaustausch bitte
Philosophie & Poesie Humor
Reisepartner finden 15 Tage 5*-Reise Zypern vom 26.05.-09.06.2022 (*)
Flohmarkt Suche wo ist denn noch ein Flohmarkt offen??
Flohmarkt Biete 1 Ticket Pink Floyd Cover LA VALLÉE, 7.Dez