Die Hamburg Blues Band feat. Chris Farlowe & Krissy Matthews

Die Hamburg Blues Band feat. Chris Farlowe & Krissy Matthews

40 th Anniversary Tour
Die Band gehört mit zum Besten,was die europäische Bluesszene zu bieten hat.1982 gründeten der Sänger Gert Lange und der englische Saxophonist Dick Heckstall-Smith(Colosseum) die Band nach einer Session im legendären Hamburger,,Onkel Pö".Über die Jahre tourte die Band mit Szenegrößen wie Jack Bruce,Chris Farlowe,Mike Harrison,Arthur Brown,Clem Clempson.Mitte der 60iger Jahre belegte Chris Farlowe den 1.Platz in den Charts mit ,,Out of time",von den Rolling Stones produziert.Er war auch später Sänger bei den Bands ,,Atomic Rooster" sowie ,,Colosseum".Namen wie Jimi Hendrix,Muddy Waters,Eric Clapton,Jeff Beck,Johnny Winter,Rory Gallagher fallen,wenn von dem erst 23 Jahre alten Krissy Matthews die Rede ist.Sie sollen Pate gestanden haben für seinen Gitarrenstil,der nicht eindimensional ist.Mal frisch und rauh,dann wieder schräg und wild.

Tickets : https:// www.dodotickets.de

Pinnwand (9)


Die Pinnwand ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Log dich ein oder melde dich an, um die Einträge zu sehen!

Anmeldungen (4)


Die Teilnehmerliste ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Log dich ein oder melde dich an, um die Teilnehmer zu sehen!
Anmeldungen 4

Donnerstag, 06.10.2022 21:00 Uhr

Kantstraße 12A, 10623 Berlin, Deutschland

Bar & Club, Konzert


Eventinformationen


Kosten
24,90 € zuzgl.1,50 € Systemgebühr zuzgl.Versandkosten

Teilnehmer 4 (3 Männer und eine Frau )

Max. Teilnehmer 8 (4 freie Plätze)

Max. Begleitpersonen Keine Begleitpersonen

Zum Event anmelden
Events des Initiators »

Bilder

Die Bildergalerien sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Alle Single-Events am selben Tag 5 Events

  • Profilfoto
    Initiator

    Wolle (63)

  • 18:30 Uhr

    Profilfoto
    Initiatorin

    MayB (66)

  • Profilfoto
    Initiator

    roxirider (51)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    Nala (58)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    IniBieni (56)

Single-Events am nächsten Tag »